Baustelle absichern: Absperrband, Warnleuchte und Bauzäune

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Baustelle absichern: Absperrband, Warnleuchte und Bauzäune

An einer Baustelle hat die Sicherheit oberste Priorität. Wenn Sie größere Baumaßnahmen planen, sollten Sie daher rechtzeitig an die nötige Ausstattung denken. Mit Absperrbändern, Warnleuchten und Bauzäunen verhindern Sie Unfälle, für deren Folgen Sie ansonsten haftbar wären.

  

Absperrbänder und -ketten machen Ihre Baustelle aus der Ferne sichtbar

Das Absperrband wird bei eBay auch unter der Bezeichnung Flatterband angeboten, denn es flattert im Wind. Diese rot-weiß oder schwarz-gelb gestreiften Bänder sind schon von Weitem gut sichtbar. Selbst Radfahrer, die mit hoher Geschwindigkeit unterwegs sind, werden Ihre Baustelle deshalb kaum übersehen. Den gleichen Effekt hat die rot-weiß gestreifte Absperrkette. Sie hat den Vorteil, dass sie selbst bei starker Belastung nicht zerreißt. Flatterbänder und Absperrketten können Sie an einem Zaun und an aufgestellten Pfählen befestigen.

  

Warnleuchten verhindern nachts und bei Dämmerung Unfälle an Ihrer Baustelle

Warnleuchten für Baustellen blinken in gewissen Abständen, können aber auch durchgängig leuchten. Dadurch sorgen Sie in der Dämmerung und bei Dunkelheit für die nötige Sicherheit. Außerdem verfügen manche Modelle über eine Dämmerungsautomatik. Sie schalten sich automatisch ein, wenn das Licht allmählich nachlässt. Bei den Warnleuchten gibt es Modelle, die mit Batterien betrieben werden. Sie sind häufig mit LED-Lampen bestückt, weil diese wenig Strom verbrauchen. Andere sind mit Solartechnik ausgestattet. Sie laden sich durch das Sonnenlicht im Laufe des Tages wieder auf.

 

Der Bauzaun ist durch seine Konstruktionsweise mobil einsetzbar

Mit einem einfachen Schutznetz können Sie dafür sorgen, dass niemand Ihre Baustelle betritt. Noch sicherer ist allerdings ein Bauzaun. Er besteht aus mehreren Elementen, die sich durch Verbinder und Füße mühelos aneinanderfügen lassen. Einen solchen Zaun können Sie daher leicht an die Größe Ihrer Baustelle anpassen. Bauzäune gibt es mit Drahtgittern und in der geschlossenen Ausführung. Bei Letzteren versperren Sie Nachbarn und Passanten die Sicht auf Ihre Baustelle. Wenn Sie einen Sichtschutz benötigen, können Sie aber auch einen Bauzaun mit Drahtgitter verwenden. Statten Sie ihn einfach mit einer separaten Bauzaunplane aus. Diese finden Sie bei eBay auch unter der Bezeichnung Sichtschutzplane.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden