Bauklötze v. Anbieter auktionwelt24- schlechte Qualität

Aufrufe 71 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war


Ich habe  beim Anbieter "auktionwelt24" Bauklötze ersteigert, weil mir das Angebot sehr verlockend vorkam:

12 x 48 Steine aus Holz und bunt, zu einem sehr günstigen Preis!

So viele Steine braucht natürlich kein Mensch bzw. Kind, daher dachte ich mir, den Rest werde ich einfach weiterversteigern.
ABER PUSTEBLUME!

Als die Steine ankamen, war ich sehr sehr enttäuscht und auch wütend, denn:

1. Die Steinchen waren sehr sehr klein, einem Kind kann man die gar nicht in die Hand geben wg. ev. Verschlucken. Auf dem Foto der Auktion (s.o.) sehen die Steine aus, als wären sie so groß wie normale Bauklötze, aber die Steinchen hatten nur ca. 1/3 der Größe von normalen Steinen!

2. Die Steinchen kamen aus China (aus beiligendem Zettel ersichtlich), und es war mir viel zu riskant, diese Steine einem Kind in die Hand zu geben. Gott und die Hersteller allein wissen, mit was für Farben die Steinchen gefärbt waren. Diese Bauklötzchen sind auf keinen Fall hochwertig wie in der Auktion angegeben!!!

3. In der Auktion wurde angegeben, dass die Steinchen insgesamt ein Gewicht von 450 Gramm hätten. Das war absolut nicht der Fall!!! Ich habe das Mosaikchen auf die Küchenwaage gelegt, und angezeigt wurde mir ein Gewicht von nur ca. 230 Gramm, also glatter Betrug!!!

Die Steine habe ich natürlich zurückgeschickt, die konnte ich unmöglich bei Ebay weiterverscherbeln, viel zu peinlich! Und was ich meinem Kind nicht antun will, das will ich auch fremden Kindern nicht antun, und die Enttäuschung der Eltern erst!

Vom Gesetz her ist es so, dass man Ware ohne Porto zu bezahlen zurückschicken kann, wenn sie erheblich nicht dem Angebot entspricht. Darauf habe ich in einem Brief an "auktionwelt24" auch plädiert, aber darauf sind die gar nicht eingegangen, ich bin also auf zwei mal Portokosten für ein Paket hängengeblieben.

Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich!
Ich rate jedem: Finger weg von diesen Winzsteinchen! Lieber mehr Geld ausgeben für Bauklötze, von Haba, Eichhorn o.ä., denn die Kids sollen nicht daran ersticken und sich auch nicht mit Farben aus China vergiften.

Vielen Dank für´s Lesen, ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber