Bauanleitung Eisfreihalter für Teich im Garten

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo Ebayer,

da ich einen kleinen Teich im Garten habe und dieser schon mal zugefroren ist,
habe ich mir selber einen "EISFREIHALTER, gebaut.

1. Ihr kauft Euch ein Dicke Styroporplatte ca. 15 - 20 cm dick
    Breite je nach Bedarf z. B. 40 x 40 cm

2. Dann kauft ihr noch eine dünne Styroporplatte mit den gleichen Breitenmaßen (Wird der Deckel!)

3. Ihr braucht noch ein Kunststoffrohr ca. 60cm (Abflussrohr mit Krümmungsaufsatz)

Nun müßt Ihr aus der dicken Styroporplatte einen runden Kreis in der mitte aussägen (Ging mit einem langen Brotmesser echt gut!). Den Kreis vorsichtig rausdrücken aus der dicken Platte und etwa 3 - 5 cm dünner schneiden = Dies wird nun der Deckel!
Durch den ausgedrückten Kreis müst ihr das Abflussrohr stecken (Vorher ausschneiden oder stanzen mit dem Rohr). Auf diesen Kreis mit dem Rohr müsst Ihr nun das dünne Styropor draufschieben und mit Styroporkleber verkleben. Nun ist der Kreis euer Deckel. Die dicke Styroporplatte mit dem ausgeschnittenen Kreis legt ihr nun auf den Teich bis er leicht angefroren ist. Nun entnehmt Ihr aus dem Loch Wasser aus dem Teich. Danach steckt ihr den ausgeschnittenen Kreis auf das Loch (Deckel). Auf das Abflußrohr muss nun die Krümmung rauf damit es nicht reinschneien kann.

Tja und Ihr werdet es nicht glauben "FUNKTIONIERT"

Also, lesen ung Geld sparen.

Frohe Festtage, Gesundheit und ein Frohes neues Jahr
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden