Barbie - Spielzeugklassiker von Mattel

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Barbie - Spielzeugklassiker von Mattel

Die Barbie von Mattel ist die wohl populärste Puppe der Welt und mittlerweile zum klassischen Spielzeug avanciert. Doch Barbie und ihre bunte, glamouröse und vielseitige Welt sind mehr als nur Spielzeug. Barbie und ihre Gefährten laden mit viel Zubehör und verschiedenen Charakteren dazu ein, immer wieder neue Abenteuer zu erleben. Doch Barbie kann auch auf eine spannende Geschichte zurückblicken. 

 

Barbies Ursprung - Eine deutsche Puppe namens Lilli

Was viele Fans von Barbie verwundert ist die Tatsache, dass sie durch eine deutsche Puppe inspiriert wurde. Als Ruth Handler, Mitbegründerin des Unternehmens Mattel, auf Geschäftsreise in die Schweiz ging, entdeckte sie in einem Schaufenster eine blonde Plastikpuppe, die an ein Mannequin erinnerte, dreidimensional und beweglich war. Handler hatte mit ihrem Mann in den USA schon zuvor darüber nachgedacht, eine solche Puppe herzustellen. Man war allerdings an der Herstellungstechnik gescheitert. Doch diese Puppe bewies, dass es einen Weg gab, spektakuläre Ankleidepuppen herzustellen. Es handelte sich hier um die "Bild-Lilli", die nach der gleichnamigen Comicreihe in der BILD-Zeitung gestaltet worden war. Kurzum: Handler erwarb die Puppe, ließ anhand ihres Vorbilds in den USA eine eigene Version produzieren und stellte mit der Firma Mattel 1959 die erste Barbie-Puppe dem Publikum vor. Ihre Ähnlichkeit zur "Bild-Lilli" ließ sich nicht leugnen, tat dem Erfolg des Produkts allerdings keinen Abbruch. Einige Jahre später erwarb Mattel alle Rechte an der Lilli, sodass Barbie die einzige Spielzeugpuppe dieser Art blieb. 

 

Barbies Welt - bunt, glamourös und unglaublich abwechslungsreich

Die Ur-Barbie wurde lediglich im Badeanzug angeboten. So konnten die Kunden und Kinder zusätzlich Kleidung erwerben und die Puppe nach eigenen Vorstellungen gestalten. Bis heute hat sich dieses Prinzip erhalten, auch wenn die Barbies heute bekleidet und mit einigen Accessoires ausgestattet sind. Die Themenwelten und Charaktere haben sich im Laufe der Zeit multipliziert und so gibt es neben der klassischen, blonden Barbie auch Versionen, die als Superstar, Merrjungfrau, Fee oder Prinzessin auftreten. Auch sportliche und besonders gelenkige Barbies sind erhältlich. Für einige dieser Versionen wurden eigens Körper und Kleidungsstücke erfunden. Das Zubehör reicht dabei von Kleinteilen wie Bürsten, Spiegeln und Schuhen bis hin zu riesigen Häusern, Schlössern, Autos und Schiffen. So steht es jedem Kind frei, sich seine eigene Barbie-Welt zu schaffen. 

 

Barbies Freunde und Familie - Ken, Shelly und Co.

Das Spielvergnügen wird durch die vielen Freunde und Familienmitglieder von Barbie sogar noch gesteigert. Allen voran ist Barbies berühmter männlicher Liebhaber Ken, der sogar 2011, nach langen Jahren der Trennung, auf Videoleinwänden am Times Square in New York Barbies Liebe zurückforderte. Solche Werbe-Gags sind zu Mattels Markenzeichen geworden, die jede Puppe mit einer lebendig gestalteten Palette an Zubehör und Background-Infos ausstattet. So gibt es neben Barbie und Ken noch Schwestern von Barbie, die Shelly, Skipper und Stacey heißen. Zudem sind Barbies Freundinnen wie Midge und Teresa ein wichtiger Bestandteil der Barbie-Welt. Entdecken Sie die große Welt von Barbie bei eBay: von klassischen Modellen bis hin zur edlen Sammler-Barbie.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden