Bandmaschinen Wiedergabe

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer stolzer Besitzer einer Bandmaschine ist aber mit dem Klang nicht zufrieden ist,sich ein bisschen auskennt kann hier selbst Hand anlegen,vorraussetzung ist natürlich das Service Manual der Maschine.Einige Leser werden die Hände über dem Kopf zusammenschlagen wenn sie diese Zeilen lesen,sie sollten es aber erst einmal probieren und dann Urteilen.

Bei allen Maschinen die ich in meinem Besitz habe,außer Studiobandmaschinen habe ich die Wiedergabefrequenz erhöht und die Wiedergabelautsärke ebenfalls.Der Erfolg dieser Aktion ist ein absolut sauberes Klangbild mit ein wenig mehr Höhenwiedergabe als das bei der Werkseinstellung der Maschinen der Fall ist.Jede Maschine gewinnt so dermaßen an Klangqualität das viele meiner Bekannten Ungläubig schauten als sie merkten das hier eine Bandmaschine läuft.

Viele Besitzer messen ihre Maschinen genau ein,bei Bandeinmessung bin ich absolut dafür da das Ergebnis ebenfalls als Aufwertung der Maschine dient,nur ob an den Ausgängen der Maschine 0,775 Volt oder mehr kommt hat keine Klangverschlechterne Wirkung und natürlich auch nicht besser nur lauter um den Pegel an andere Geräte ( z. Beisp. CD ) an zu passen ,aber die Frequenzanhebung bei der Wiedergabe halte ich für zwingend notwendig da der Sound wesentlich Gewinnt.

Wer diese Einstellung nicht nach seinem eigenen Geschmack und Gehör vornehmen will kann hier auch eine andere Musikquelle als Muster laufen lassen und die höhen der Maschine auf gleichen Level bringen.

Wer keine möglichkeit hat seine Maschine auf ein ausgesuchtes Band ein zu messen sollte von diesen Reglern die Finger lassen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden