Bakers Professional Serie BK-LP1-BK-Les Paul

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo und einen schönen Guten Tag!

Dies ist mein allererster Testbericht,der sich mit E-Gitarren aus Fernost befasst.
Kommen wir auch gleich zum Thema: Ich habe mir vor ein paar Wochen eine Gibson Les Paul Kopie,hier bei Ebay gekauft.
Sah super aus das Teil,aber bei genaueren hinschauen sah man auch schon die billige Verarbeitung. Der Einlass für die Pickups war an einer Stelle viel zu groß,das bewirkte,dass eine Schraube ,die das Pickup halten sollte beim bloßen umdrehen der E-Gitarre herausfiel.Der Sound der Pickups überraschte mich,da ich eigentlich erwartet hatte,dass Pickups aus "Fernost" nichts taugen.Aber da hatte ich mich getäuscht.Für den Preis (140€) "affengeiler" Solosound,kaum Rückkopplung(es sei denn man reißt den Verstärker vollauf) Desweiteren musste ich die Bundreinheit komplett neu einstellen,da die Gitarre schnarrte wie verrückt und sich so kein einziger Ton(vom 9.Bund aufwärts) ohne lästiges "schnarren" spielen lies.

Fazit: Für den preisbewussten Käufer,Gitarreneinsteiger,für kleiner Bühnenauftritte oder einfach nur zum spielen zu Hause
ist diese Gitarre,ja sagen wir mal "Ideal".
Sie kann durch die relativ guten Pickups überzeugen,sowie die echt geile Saitenlage(bei neueinstellung der Bundreinheit)

Ich hoffe euch mit meinem Ratgeber geholfen zu haben

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden