Bahn fahren – erste Klasse !?!

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich gebe ehrlich zu Ich fahre gerne Bahn. Dort kann man immer viel erleben, besonders wenn man in der ersten Klasse unterwegs ist. Da gibt es so manchen Irrglaube.
Damit nicht mehr so viel Tränen fließen oder Verwirrung herrscht schreibe Ich dieses nieder.

  1. Irrglaube: „Stehen ist erlaubt in der ersten Klasse.“
    Ohne Zusatzticket ist selbst das Stehen in der ersten Klasse verboten. Glück hat da der, der einen netten Kontrolleur hat.

  2.  Irrglaube: „Die Bahn ist überfüllt, dann darf man in der ersten Klasse.“
    Auch wenn die Bahn proppevoll ist darf man nicht eigenmächtig entscheiden, dass man die erste Klasse benutzen darf. Die Befugnis hat nur der Lokführer. - Zum Glück lassen sich die Kontrolleure in einer vollen Bahn nicht sehen ;-)

  3. Irrglaube: "Erste Klasse Ticket im Abo, also darf auch eine zweite Person in der ersten Klasse mitfahren."
    Beim Abo vom Ticket 2000 und erster Klasse, darf man noch lange nicht nach 19 Uhr oder am Wochenende eine Person in der ersten Klasse mit nehmen.
    - Da müssen entweder beide zweiter Klasse fahren oder man sitzt in getrennte Abteile.
    !!! Diese Regelung, dass sich die Mitnahme nur auf das Basis-Ticket bezieht, ist absolut unverschämt. !!! Es gibt ja noch ein anderes Ticket (Bärenticket) da darf man Personen in der ersten Klasse mitnehmen – den Rentnern sei es gegönnt – aber ein Abo-Zusatzticket für die erste Klasse kostet im Monat fast genauso viel wie das gesamte Bärenticket.
    - Diese Regelung ist auch nirgendwo vermerkt. Weder in den Flyern noch im Internet bei der Bahn. So kann man auch gut abkassieren.

Davon mal abgesehen, dass man bei einigen Bahnen die erste Klasse gar nicht erkennt. Diese ist zum Teil versyphter als die zweite Klasse oder es sind keine gesonderten Abteile. Als einziges ist ganz einsam eine 1 auf den  Glastrennungen bei den Sitzen zu sehen. Bestes Beispiel die S9 – verkehrt zwischen Haltern am See und Wuppertal – da fragt man sich sehr was da erste Klasse sein soll.
18.03.09 Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Die als schlechtes Beispiel genannte S9 wurde teilweise durch neue Züge ausgetauscht. Wenn jetzt alle Uralt-S-Bahnen ausgetauscht werden besteht ja noch Hoffnung :-)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden