Bach Les Paul Mahagoni Maple Flame Top

Aufrufe 24 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

eben habe ich einen ratgeber zu meiner riegelahorn les paul kopie der
marke bach gelesen, und ich kann das so nicht stehen lassen! ich teile
die meinung dieses ebay-käufers überhaupt nicht!

ich habe ebenfalls für die gitarre 250 euro bezahlt und glaube immer mehr,
dass ich ein super schnäppchen gemacht habe!

das instrument entspricht exakt der beschreibung des verkäufers. im text
war deutlich zu lesen, dass die hardware chrom-farben ist. die gefällt mir
sowieso besser als die goldene (IMHO)

body und hals bestehen jeweis aus mehreren solide verklebten teilstücken,
wie es selbst bei teuren originalen üblich ist, und das mahagony ist von
guter qualität: tolle maserung, relativ leicht. die decke ist sehr schön gerie-
gelt. dass es sich um furnier handelt sollte bei diesem preis jedem klar sein.
dadurch klingt die gitarre voller, mehr nach mahagoni, und ist trotzdem
blond! die gotoh-style mechaniken halten gut die stimmung, und an den
hot vintage humbuckern (8,5 kiloohm) ist nichts auszusetzen.
(wer's heavier mag, kann gerne z.b. 'nen motherbucker implantieren)

der klang der gitarre war meinem vortester scheinbar nicht so wichtig!
(seine äusserung über das "zu leichte" mahagoni sagt eigentlich alles)

durch das massive holz in verbindung mit dem minimalen aber ausreichen-
den öl/wachs-finish produziert die gitarre einen obertonreichen ton mit
sehr viel sustain und typischem tiefmitten-(mahagoni-) punch. die gitarre
lässt sich super einstellen, und ist sehr bundrein.

mir gefällt die bach les paul optisch und tonal so gut, dass ich eben noch
eine bestellt habe!

weil dies hier ja ein ratgeber sein soll, gebe ich jedem, der 'ne vernünftige
e-gitarre für wenig geld sucht den rat, sich mal bei bachguitars umzusehen!!!


1. nachtrag:
inzwischen ist meine zweite bach les paul da. sie ist eher noch schöner, als
die erste! (der body besteht diesmal aus einem stück mahagoni)


2. nachtrag:
wer probleme mit den kratzern auf einigen plastik-teilen bei bach- gitarren
hat, sollte erst mal die schutzfolien abziehen, dann sieht die sache vielleicht
schon viel besser aus ;-)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden