Baccara - die Erfolgsserie finden und kaufen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Baccara - die Erfolgsserie finden und kaufen

Liebe, Lust und Leidenschaft – Beliebte Themen in der Literatur

Das wahrscheinlich am meisten in Romanen verarbeitete Thema ist die Liebe – denn kaum ein Thema kann so vielseitig betrachtet werden wie dieses Gefühl. In jeder Altersklasse werden Liebesgeschichten immer wieder gerne gelesen, manchmal ganz offen, manchmal versteckt hinter vorgehaltener Hand. Doch über den Erfolg von Liebe und Streit, Beziehungsdramen und Versöhnungssex kann man nicht streiten – Liebesromane aller Art ziehen Leser immer wieder in ihren Bann und bieten trotz ihrer vermeintlich immer wiederkehrenden Geschichten doch jedes Mal wieder ein neues, anderes Abenteuer. Außerdem sind sie eine gute Unterhaltung für zwischendurch, denn die Geschichten enden meistens mit einem Happy End. Prickelnde Leidenschaft zwischen sexy Frauen und echten Traummännern, glühende Liebe, die jeden vom Hocker reißt, und heißer Sex, der einem die Röte in die Wangen treibt – dafür steht die beliebte und erfolgreiche Romanreihe „Baccara“ aus dem Cora-Verlag.

Warum Sie sich für die Romanheftreihe „Baccara“ entscheiden sollten

Der Name „Baccara“ steht für sinnliche und romantische, aber auch leidenschaftliche und heiße Liebesromane. In verschiedenen Turnussen kann diese Taschenheftreihe Leser mit den verschiedensten Interessen und Vorlieben erfreuen. Wunderschöne Schauplätze, raffinierte Geschichten und interessante Charaktere gehören zu den vielen Merkmalen dieser Romanreihe. „Baccara“-Romane laden Sie immer wieder zum Träumen ein ,und auch wenn die Geschichten möglicherweise im wahren Leben keinen Platz haben, so können Sie sich immer sicher sein, dass trotz aller Schwierigkeiten, trotz aller Höhen und Tiefen am Ende des Romans ein Happy End auf Sie und die Protagonisten warten wird.

Neben den klassischen Liebesromanen bricht „Baccara“ jedoch von Zeit zu Zeit auch mal aus den Fesseln des eigenen Programms und versucht sich mit Hilfe von talentierten und erfolgreichen Autoren an dem einen oder anderen Genre. So gab es zusätzlich zu den leidenschaftlichen Liebesdramen auch schon romantische Fantasygeschichten in der Reihe, die ohne Probleme mit den beliebten so genannten Romantasy-Büchern mithalten können. Auch das Sciene-Fiction-Genre kann sich den Liebesromanen nicht entziehen. Rita Clay Estrada gehört hier zu den renommiertesten Autoren, die die „Baccara“-Reihe mit ihren Werken unterstützen.

Der Vorteil dieser großen Autorenschaft, die an der „Baccara“-Reihe schreiben, ist, dass für jeden Geschmack ein passendes Buch dabei ist, denn jeder Autor hat seinen eigenen Ausdrucksart. Langweilig wird es dabei nie, denn verschiedene Autoren bringen natürlich unterschiedliche Ideen und Schreibstile mit sich. Nur eins haben alle Romanhefte gemeinsam: sie geben dem Leser immer eine gesunde Mischung aus prickelnder Leidenschaft, heißer Liebe und glühender Lust.

„Baccara“ – ein Name für Liebe mit vielen Gesichtern

Die Taschenheftreihe, die vom Cora-Verlag herausgegeben wird, hat sich auf Liebesromane in verschiedenen Bereichen spezialisiert. Bevor die Romane sich ausschließlich auf Liebe konzentriert haben, konnten auch Spannungs- und Abenteuer-Liebhaber durchaus Gefallen an den „Baccara“-Heftromanen finden. Zum Start der Reihe legte der Verlag noch viel Wert auf mehr als nur prickelnde Erotik, sodass neben der Liebe auch Spannung und Abenteuer groß geschrieben wurden. Mit der Zeit entwickelte sich der Trend allerdings immer mehr in Richtung der klassischen Liebesgeschichten, sodass die Krimi- und Thrillerelemente immer weniger wurden und schließlich komplett aus dem Programm gestrichen wurden. Das hat sich nicht nur auf das Tempo der jeweiligen Story ausgewirkt, sondern macht sich auch in der Wahl der Schauplätze bemerkbar. Während die Geschichten zu Zeiten von Liebe, Spannung und Abenteuer noch weltweit spielten und sich vieles auch um Verbrechensaufklärung und Spionage drehte, beschränken sich die Storys inzwischen meistens auf die USA oder Australien. Doch nur weil es nun keine typischen Agenten-Lovestorys unter den „Baccara“-Romanen gibt, bedeutet das nicht, dass nicht mehr für Abwechslung gesorgt ist. Denn die neue Verlagsumschreibung „Leidenschaftliche Liebe“ weist sehr deutlich in eine Richtung, die noch immer facettenreiche Geschichten erlaubt und Sie auf unterschiedliche Weise unterhalten kann. Fünf verschiedene Untergenres, die jeweils auch einen anderen Erscheinungsturnus haben, können für jeden Leser das gewünschte Lesematerial liefern. eBay gibt Ihnen jedoch auch lange nach Erscheinen die Möglichkeit, das jeweilige Heft zu erstehen – auch viele ältere Erstausgaben können Sie mit etwas Recherche und Geduld finden.

„Baccara – heiße Leidenschaft“

Das Grundprogramm der „Baccara“-Reihe ist vor allem für Vielleser perfekt, denn alle zwei Wochen erscheint eine neue Ausgabe der „heißen Leidenschaft“. Liebe, Leidenschaft und Erotik finden sich hier in einem aufregenden Zusammenspiel. und es ist immer wieder spannend zu erfahren, ob sich dieses Mal der schöne Schein durchsetzen wird oder doch eher die Liebe die besten Chancen hat. „Baccara – heiße Leidenschaft“ bietet dadurch trotz des großen Überthemas immer wieder Abwechslung, bei der der Leser sich gleichzeitig entspannt in die Kissen fallen lassen und trotzdem mitfiebern kann.

„Baccara Exklusiv“

Wem zwei Ausgaben pro Monat nicht ausreichen, der darf sich freuen – denn mit „Baccara Exklusiv“ gesellt sich einmal im Monat ein Sammelband dazu, der jeweils drei sinnliche Geschichten liefert. In diesen Geschichten werden Lust und Leidenschaft neu definiert, denn es geht besonders stürmisch zu. Fans von wunschlos glücklich machenden Happy Ends kommen hier voll auf ihre Kosten, und das ganze zwölf Ausgaben im Jahr. So haben Sie jeden Monat mindestens einen Grund, sich zu freuen, und können sich auf vergnügliche Lesestunden verlassen.

„Collection Baccara“

Ebenfalls alle vier Wochen erscheint außerdem die „Collection Baccara, die Sie als Leser gemeinsam mit den Protagonisten in drei aufregende Abenteuer der Liebe entführen. Hier geht es vor allem um die Leidenschaft, die ein prickelndes Lesevergnügen hervorruft und das Leserinnenherz höher schlagen lässt. Traumhafte Charaktere, die für echte Begeisterungsstürme sorgen können, runden diese besonderen Liebesromane perfekt ab. Abwechslung durch verschiedene Autoren lässt garantiert keine Langeweile aufkommen, sondern sorgt für gelungene Unterhaltung.

„Baccara Extra“

Als absolutes Highlight erscheinen für alle, die noch immer nicht genug haben, zwei Mal im Jahr unter dem Namen „Baccara Extra“ jeweils vier weitere heiße Liebesromane, in denen die Leidenschaft groß geschrieben wird. Hier werden sogar die Leser schwach, die sich bisher nicht als „Baccara“-Fan angesehen haben. Diese Ausgaben gehören in jedes „Baccara“-Regal!

„Baccara Themenbände“

In unregelmäßigen Abständen bietet die „Baccara“-Reihe außerdem noch Themenbände an, die gleich fünf märchenhafte Liebesgeschichten in einem Band bereithalten. Sie können in den „Baccara Themenbänden“ prickelnde Leidenschaft und aufregende Erotik der ganz besonderen Art entdecken. Wer den besonderen Lesekick sucht, ist mit diesen Sonderausgaben perfekt beraten und kann sich darauf verlassen, dass es sich hier nicht um eine Fehlinvestition handeln wird.

Welche Autoren Sie im „Baccara“-Programm erwarten

Ähnlich abwechslungsreich wie die Geschichten der „Baccara“-Reihe sind auch die zahlreichen Autoren, die für die Taschenheftreihe vom Cora-Verlag schreiben. Die meisten Romane werden vom Partnerverlag Harlequin Enterprises herausgegeben, der seine beiden Hauptsitze in den USA und Kanada hat. Dementsprechend stammen viele der Geschichten der Originalreihe „Desire Line“ von englischsprachigen Autoren, die bereits mit weiteren Büchern sehr erfolgreich waren. Dadurch wird qualitativ hochwertige Literatur für die „Baccara“-Reihe gesichert, die eine breite Leserschaft zu erreichen versteht. Sämtliche Autoren sind auf dem Gebiet der Liebesromane bereits etabliert und erfolgreich – und genau das merkt man den Romanheften auch mit jeder einzelnen Ausgabe an. Hier wird Ihnen kein wahllos zusammengewürfelter Haufen von Buchstaben geliefert, sondern Sie erhalten Unterhaltungsliteratur der ganz besonders leidenschaftlichen Art.

Ganz vorn mit dabei ist die aus Neuseeland stammende Autorin Nalini Singh, die vor allem mit ihrer Gestaltwandler-Reihe viele Leserherzen zum Schmelzen gebracht hat. Da sie auch in ihren paranormalen Geschichten sehr sinnlich und knisternd schreibt, ist sie in der „Baccara“-Reihe gut aufgehoben und kann die Leserschaft auch hier überzeugen. Auch ihre US-amerikanische Kollegin Maya Banks konnte sich schon mehrfach mit ihren Büchern beweisen – sie bewegt sich neben „Baccara“ thematisch sehr breit gefächert in der modernen Romantik, den schottischen historischen Romanen und der erotischen Romanze. Ihre Bücher können je nach Thematik nahezu jedes Leserherz zufrieden stellen und erreichen dadurch auch für die „Baccara“-Reihe eine enorme Zielgruppe. Die ebenfalls aus den USA stammende Autorin Susan Mallery widmet sich außerhalb der „Baccara“-Romanhefte ebenfalls den Liebesromanen. Hier liegt ihr Augenmerk jedoch vor allem auf sehr humorvollen und unterhaltsamen Geschichten. Die wirklich erotischen Szenen hebt sie sich für die „Baccara“-Leser auf.

Weitere namhafte und erfolgreiche Autoren erweitern die abwechslungsreiche Vielfalt von „Baccara“ und bieten auf diese Weise immer wieder neuen Lesestoff, der unter die Haut geht, Herzen erobert und für prickelnde Unterhaltung sorgt. Schauen Sie doch mal, ob Ihr lange gesuchtes „Baccara“-Heft inzwischen wieder bei eBay verfügbar ist, und genießen Sie lustvolle und unterhaltsame Lesestunden mit traumhaften Charakteren an internationalen Schauplätzen. Bei „Baccara“ werden Liebe, Lust und Leidenschaft groß geschrieben – in jedem einzelnen Heft!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden