Babys Kinderbettchen - funktionalität und Verarbeitung

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wer die Wahl hat, hat die Qual oder welches Kinderbettchen solls sein?!

Das Kinderbett gehört zu den ersten Anschaffungen vieler junger Eltern. Besonders beliebt: Systeme, die sich später zum Jugendbett verwandeln lassen.

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, also welche Farbe oder Desingn es sein soll lasse ich mal aus.

Aber ein gutes Kinderbett sollte:

  • TÜV/GS geprüft sein
  • Der Europäischen Sicherheitsnorm EN 716 entsprechen
  • Der Hersteller sollte ein Prüf-Zertifikat vorweisen können, Geprüfte Lacke und Lasuren EU Norm EN 71-3, alternativ entscheidet man sich für ein unbehandeltes oder geöltes Kinderbett.
  • Das Lattenrost sollte 3-fach Höhenverstellbar sein.
  • Schlupfsprossen haben (meist bei Betten 140 x 70 cm vorhanden)
  • evtl. Umbaubar zum Juniorbett sollte es sein, bei Betten mit Matratzenmaß 140 x 70 cm
        


Zu den Kinderbetten

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden