Babykleidung...Viel bezahlt -und nie bekommen !!!

Aufrufe 120 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo...

Heute versuche ich mich einmal im schreiben eines kurzen Ratgebers. Vielleicht erspart er ja anderen dan derart schlechte Erfahrungen wie ich sie in der letzten Zeit eigendlich nur noch gemacht habe - Und nichteinmal durch Ebay im Kampf gegen solch unseriösen Zeitgenossen unterstütz wurde !

Da wäre einmal die Kategorie -

"Sammler"...

Diese Verkäufer die meist Babymarkenware(Esprit , S.Oliver , H&M...) anbieten kassieren den Betrag - Und sind dan von jetzt auf nacher nichtmehr zu erreichen-Und abgemeldet bei Ebay wogegen man dan laut Ebay "LEIDER" auch nichts tun kann außer natürlich den tollen Käuferschutz in Anspruch zu nehmen -Tja, nur leider gilt dieser erst ab einem Warenwert ab mehr als 20 Euro...und dieser Betrag wird bei den meisten Auktionen ja kaum erreicht -man will ja schließlich günstig einkaufen !

Die zweite Kategorie der unseriösen Verkäufer bilden die ....

"Oh Entschuldigung,mir ist etwas dazwischen gekommen,Ich konnte nicht , Die Ware ist Leider kaputt gegangen" Verkäufer  :

 Man ersteigert einen als deffinitiv "NEU" angebotenen Artikel und bekommt .....erstmal -NICHTS ! Solange bis man dan endlich eine Reaktion auf unzählige verschickte Mails mit der Anfrage wan man den mit dem Artikel rechnen kann bekommt...Darin erklärt dan der Verkäufer : War die letzten Wochen (!) im Krankenhaus und konnte deshalb nicht verschicken....-Tja, nur leider ist dies nicht nur bei einem Verkäufer der Fall den es gibt wohl Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viele seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr kranke Ebayer die wegen Krankenhausaufenthalt wochenlang keine Ware liefern. Dies ist gerade bei Babykleidung echt ein Witz den wer eigene Kinder hat weiß wie schnell diese wachsen und was bitte soll ich mit einem Pulli den ich erst 10 wochen nach Auktionsende erhalte - WEN ER SCHON LANGE ZU KLEIN IST !? Oder die berühmten Angaben "fast Neu" nur 1-2 mal getragen. Dan bekommt man Ware die aussieht als ob sie schon im Mittelalter und über sämtliche Generationen getragen wurde- der Verkäufer behauptet aber strikt -"Absolut Neuwertig" -und ohne Umtausch !

Die letzte Kategorie wären den noch die

"Ganz besonders Schlauen" :

 Sie bieten Ware als absolut Neu an -Mit Ettiket wohlgemerkt- wen man jedoch dan die Ware bekommt (Die auf den in den Auktionen abgebildeten Fotos übrigens meist zufällig ganz unscharf zu sehen sind) sieht sie aus wie aus dem A.... gezogen (Entschuldigung) und man muß kein Profi sein um zu erkennen das das Kleidungsstück einige Male getragen und auch oft gewaschen wurde....Nachträglich -zum Zwecke des Verkaufs- wird dan einfach wieder per Ettiketiergerät -das übrigens auch ganz einfach über Ebay zu bekommen ist - das passende Ettiket angebracht und....Schwupp.... schon ist es wieder "NEUWARE"...

Ich könnte euch hier noch einige solcher Beispiele nennen, aber für heute ist genug. Ich hoffe jemand ließt diesen Bericht BEVOR er im Kauf von angeblich "günstiger" Kindermarkenkleidung ganz gewaltig auf die Schnauze fällt.Man muß sich schon sehr genau die Profile und Bewertungen der Verkäufer in diesem Bereich ansehen bevor man zuschlägt oder man kauft bei wirlich absolut seriösen Shops über Ebay ein- den auch hier gibt es jede Menge Schnäppchen und man hat den Vorteil -Man kann alles auch wieder umtauschen !

Hoffe ich konnte dem ein oder anderen ein bisschen helfen

 Liebe Grüße "Blue-Eye25"


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden