Babycook von Beaba

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wer sich fundierte Gedanken um die richtige Ernährung seines Babys macht, findet im Babycook die Beste Möglichkeit sich selbst um die passende Babyernährung zu kümmern. Erst jetzt, da ich selbst Mutter bin, verstehe ich das ganze Getue um Inhaltsstoffe von Fertiggerichten und mögliche Schadstoffe in der Nahrung. Man macht sich einfach mehr Sorgen um den kleinen Magen des neuen Erdenbürgers, und will ihm doch noch nicht allzuviel zumuten. Mit dem Babycook habe ich einfach die Gläschennahrung für mein Baby selbst zubereitet. So weiß ich ganz genau was drin ist - nur Gutes! In nur einem Gerät kann man die Nahrung (Gemüse oder Obst) dämpfen, und gleich anschließend pürieren. So bleiben die ganzen Vitamine im Brei, und im Handumdrehen hat man kostengünstig 1-2 Babygläschen selbst zubereitet. Der Babycook eignet sich auch prima zum auftauen und erwärmen von Speisen.


Guten Appetit

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber