Baby- und Kleinkindbilderbücher aus Pappe

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt unzählige Pappbilderbücher für Kleinkinder. Haben Sie ihr Kleinkind (Krabbelalter) schon einmal genauer beim Blättern in seinen Bilderbüchern beobachtet? Größere Kinder haben durch ihre weiterentwickelte Motorik beim Blättern in Pappbilderbüchern keine Schwierigkeiten.

Alle Bilderbuchseiten sind durch die maschinelle Herstellung gleich groß. Die Pappseiten sind mit einer dünnen Folie beschichtet, so daß sie Abwaschbar sind. Durch diese Beschichtung "kleben" die Seiten oft zusammen und das Kind kann das Buch nur mit Hilfe von Erwachsenen anschauen.

Aus diesem Grund habe ich mir darüber Gedanken gemacht, wie ich den kleinen Lesern beim "Blättern" behilflich sein kann.

Ich fertige Bilderbücher, die aus unterschiedlich großen Pappseiten bestehen. Das ermöglicht dem kleinen "Leser" das mühelose Blättern. Die Seiten sind abwaschbar und werden mit einer Kordel zusammengehalten. Ein paar bunte Holzperlen und ein Glöckchen zieren das Buch. Da es eine handliche Größe hat, kann man es auch mühelos, mit Hilfe einer Schnullerkette am Kinderwagen oder Buggy befestigen.

Da ich jedes Bilderbuch in Handarbeit herstelle, ist jedes ein Unikat. Als Geschenkidee sind sie so unschlagbar.

Lesen Sie mehr über meine Bilderbücher auf meiner mich-Seite.

Und sehen Sie sich mein Bewertungsprofil an. Dort finden Sie sehr viele Aussagen über meine Bilderbücher.

Falls noch Fragen bestehen, beantworte ich sie gerne

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden