Baby Born Junge (2007)

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

Ich habe für meine Tochter den Baby Born Jungen mit "Schlafaugen" gekauft.  Für immerhin ca. 40Euro.

Hersteller der Puppe ist die Firma Zapf Creation AG, Mönchrödener Str. 13, D-96472 Rödental. Im Internet zu finden unter www.zapf-creation.com. Leider ist diese Puppe, wie das meiste Spielzeug in China gefertigt worden.

Im Lieferumfang sind neben der Puppe 3mal Puppennahrung, ein Fläschchen, ein weiterer Verschluss für die Flasche, ein normaler und der "Magic"-Schnuller, eine Windel  sowie das Töpfchen enthalten. Alles in Baby-hellblau :-)  Nicht zu vergessen eine Bedienungs- und Reinigungsanleitung.

Ich fand den Lieferumfang an sich schon sehr enttäuschend - Kein Lätzchen, nur eine Wegwerfwindel, keine Mütze oder Socken

Das Schlimmste ist aber die mitgelieferte Kleidung - Nach einer Woche spielen und einmal 40°C-Wäsche im Wäschesäckchen, mussten wir schon eine Naht nachnähen!!! und der Stoff ist extrem stark verpeelt. Außerdem ist der Stoff extrem dünn.. Enttäuschende Qualität!!

ANMERKUNG: Wir haben uns daraufhin an den sehr freundlichen Kundenservice gewendet - Wir haben einen neuen Anzug bekommen, der ist in Ordung.

Der Puppe passen glücklicherweise Neugeborenen-Windeln in Gr.1 oder Gr. 0 - Die Preise für die Orginal-Puppenwindeln sind ja auch nicht ohne!!!
Da die Puppe nur 43cm groß ist, passen ihr natürlich keine normalen Strampler in Gr. 50 oder 42.

Die Puppe lässt kaum Wünsche offen -  Trinkt; Pullert; Weint; Quitscht; Schließt die Augen; Geht auf´s Töpfchen; kann den mitgelieferten Puppenbrei essen; Arme, Beine, Kopf sind voll beweglich - Alles ohne Strom - Und die beste Freundin hat natürlich die gleiche Puppe!!

Der Puppenbrei - Die Puppe kann den Brei problemlos essen, aber sie MUSS ANSCHLIESSEND mit Spülmittel von innen gereinigt werden... Dafür hatte meine Tochter nur sehr wenig Verständniss!!

Im Zubehörhandel ist für viel und noch viel mehr Geld so ziemlich alles vorhanden was eine Puppe dringend braucht ;-)

 

FAZIT:
Die Puppe macht viel Spielspaß mit - Sie ist IN - Dank des Zubehörhandels sind kaum Wünsche offen. Altersempfehlung ab 3Jahre - Den vollen Funktionsumfang können 3jährige nicht nutzen! Die quitschen- und weinen-Funktion ist  sehr mit Kraft verbunden, man muss dafür der Puppe den Arm zusammendrücken...
Aber an Töpfchen, Flasche, Schnuller und Kleidung haben auch 3jährige Spaß!

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden