BÜCHER BESSER UND ERFOLGREICHER ANBIETEN!!!

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo, liebe Ebayer!

Hier geht es um ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt.


Es ist mir unverständlich, wie in etwa 70 % aller Fälle (oder noch mehr) Bücher bei ebay zum Verkauf angeboten werden. Ich meine hier überwiegend die privaten Verkäufer. Ist ja so einfach, einfach die IBAN-Nr. einzugeben, und schon bekommt der Verkäufer nicht nur die ausführlichen Buchdaten wie Erscheinungsjahr, Seitenanzahl usw. zur Veröffentlichung angezeigt. Außerdem gibt es da auch sogar noch das sogenannte Standardbild, das nach meiner Erfahrung nicht immer mit dem tatsächlichen aktuellen Cover-Bild der genannten Ausgabe übereinstimmt.


Manchmal gibt der Verkäufer dann noch zusätzlich ein einziges Artikelmerkmal formularmäßig ein, das sich meist EINZIG UND ALLEIN auf die Bezeichnung "Gebraucht" beschränkt. Einige wenige schreiben dann noch einzelne Worte darunter, wie "selten benutzt" oder "wenig gelesen" oder "mit Gebrauchsspuren" - Schluß. Man muß förmlich danach suchen. Ein ganzer Satz ist sehr selten.

Mir als Käufer ist das entschieden zu wenig und auch zu anonym, da ich nicht weiß, was ich da zu erwarten habe. Schon das fehlende Originalfoto, das ja meist zumindest über das ÄUSSERE Aussehen des Buches etwas aussagt, empfinde ich als wesentlichen Mangel im Angebot.

Kein Hinweis darüber, ob aus Raucher- oder Nichtraucherhaushalt! Diejenigen, die das erwähnen, kann man an fünf Fingern abzählen. Wenn man nachfragt, bekommt man doch immerhin einige Antworten, daß aus Nichtraucherhaushalt. Warum nicht gleich so? Warum müssen unzählige Nichtraucher am laufenden Band unzählige emails schreiben?

Wenn ich dann noch bedenke, daß auf manche Bücher immerhin so viel geboten wird, daß sie am Ende mit den Versandkosten teurer werden als neue (habe ich heute erst wieder beobachtet, die Dummen werden wohl nicht weniger), dann bleibt doch zu überlegen, ob am Ende ein NEUES Buch mit dem Stempel MÄNGELEXEMPLAR und SOFORT KAUFEN-Option von einem Händler nicht doch eher zu empfehlen ist als ein vielleicht mehr oder weniger zerlesenes, das möglicherweise auch noch penetrant nach Rauch riecht. Nichts gegen Raucher - nur Bücher mit starkem Rauchgeruch erzeugen bei Nichtrauchern leider Gottes Übelkeit. Und gerade aus Büchern ist dieser Geruch wohl leider nie wieder rauszubekommen.

Der Gipfel ist es, wenn jemand - wie oben beschrieben - außer den abrufbaren Buchdaten noch die üblichen zeilenlangen Floskeln reinbringt, wie u.a. "Angaben nach bestem Wissen gemacht", nur: ES SIND ÜBERHAUPT KEINERLEI  EIGENE ANGABEN DA!!!



Bei kaum einem anderen bei ebay angebotenen Artikel wird so geschludert wie gerade bei Büchern. Zumindest ist es da am weitesten verbreitet.

Für mich ist es selbstverständlich, daß man ein Buch GLEICH ORDENTLICH anbietet, genau wie andere Artikel auch.


Ich hoffe, daß die privaten Bücherverkäufer mich jetzt nicht gleich niedermachen - es geht ja nicht gegen sie persönlich.

UND ES SIND GOTTLOB NICHT ALLE SO - ES GIBT AUSNAHMEN!

Für Ihre Aufmerksamkeit herzlichen Dank!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden