BMW K 1200 LT - Zentralverriegelung / Topcase

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bei meiner LT fiel bei ca. 12 000 km die Zentralverriegelung des Topcase aus. Rückfrage bei der Werkstatt nach der möglichen Ursache: "Hatten wir noch nie - Maschine oder Topcase vorbeibringen."   Ich habe dann selbst nach der Ursache gesucht. Ergebnis: Der Schließimpuls wird auf einen ca. 2 mm starken Stift übertragen, der den mechanischen Teil des Schlosses betätigt. Dieser Stift ist mit einem Gewinde versehen, das in diesen mechanischen Teil eingeschraubt ist. Offensichtlich besteht dabei keine Gewindesicherung, so daß sich der Stift allmählich selbst lösen kann.   Abhilfe: Topcase abnehmen (so kommt man am besten an die Mechanik heran) und mit einer spitzen Zange o.ä. den Stift in die Aufnahme schrauben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden