BMW E30

Aufrufe 19 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der Geheimtip zum Thema E 30 ist ganz klar der 325eta. Ein Auto das niemand cool findet, von dem aber der Werkstattmeister von BMW sagt: " Der beste Motor, den BMW je gebaut hat!" Kein schmalbrüstiger Dreher, sondern ein kultivierter, anzugstarker Sechser, der nur Normal haben will, und davon maximal 10l/100km!

Es ist immer wieder erfrischend, wenn moderne 180PS- Limousinen mit aufgeblasenem 1,8l-Motörchen dicht auffahren und sich wundern, wenn plötzlich der Abstand immer größer wird, obwohl sie doch überholen wollten - ja, das ist das kleine Gewicht und der Hubraum von 2,7l.

Kaufempfehlung: Karosserie muß tiptop sein, da hier Reparaturen sofort den Gegenwert aushebeln. Vorderachse: Traggelenke. Motor: Muß seidenweich laufen, sonst Luftmengenmesser defekt oder Falschluft im System bei Bastelreparaturen. Innénbelüftete Scheiben: Teuer, wenn verschlissen! Belege über Reparaturen wichtig, besonders Zahnriemen! Zylinderkopfdichtung ist ein altes BMW-Leiden, verursacht durch Kaltstart-Folterknechte. Der 325e ist selten geschruppt worden, da von ruhigen, defensiven Leuten gekauft. War ja auch kein Erfolg! Ist aber so gut wie alle E30 - schließlich sieht man ja noch sehr viele davon fahren- und, wenn aus erster Hand, ein echter Geheimtip!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden