BH-Größe ermitteln

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es kommt immer wieder mal vor, daß Sie sich für ein wunderschönes Dessous-set entschieden haben, dann aber nach Erhalt der Ware und mit großer Vorfreude entdecken müssen, daß der BH einfach nicht passt. Nun, diese Enttäuschung ist für Sie als Kundin und auch für mich als Händler alles andere als wünschenswert. Über 14 Jahre Erfahrung im Umgang mit meinen Kundinnen ermöglichen meinen Mitarbeiterinnen und mir eine umfangreiche Beratungskompetenz. Auch im e-commerce wollen wir diese Beratung weitergeben. Hier ein paar Tips zum Ermitteln der richtigen Größe:

Die Unterbrustweite in cm definiert die Zahl in der Größenkombination des BH's. Eine Unterbrustweite von z. B. 87 cm (gemessen direkt unter dem Busen und zwar an der Stelle, an der der Busen den Körper berührt, also dort wo später der Bügel des BH'S auch sein soll) entspräche dann einer BH-Größe von 85 (schließlich sollte der BH insgesamt etwas straffer sein um letztlich auch den Halt, die Funktion und natürlich auch den Lift-up-effekt des Busens zu bringen). ein paar weitere Zahlen: 68-72 cm ergeben die Unterbrustweite 70, 73-77 cm die Unterbrustweite 75, 78-83 cm die Unterbrustweite 80 usw. Allerdings ist hier auch immer zu beachten, wie die persönlichen Tragegewohnheiten sind. Die einen mögen die BH's fester und andere mögen das ganz und gar nicht. Die Cup-Größe ermitteln sie durch die "Oberbrust"-weite, also Umfang des Oberkörpers genau auf der Brustwarze gemessen. Die dann festzustellende Differenz zwischen Oberbrust und Unterbrust legt den entsprechenden Cup fest. Faustregel 7-12cm entsprechen dem Cup A, 13-18 Cup B, 19-24 dem Cup C, 15-30 dem Cup D, 31-36 dem Cup E.

Trotz dieser Faustregel fallen die verschiedenen Fabrikate und Formen leider oft unterschiedlich aus. Ein seriöser Händler wird Sie kompetent beraten und Ihnen Tips oder Empfehlungen übermitteln, wie in jedem wirklich gutem Ladengeschäft auch, wird versuchen im Vorfeld soviel Hilfe via email oder Telefon zu geben um aus Ihrem Einkauf ein gelungenes Erlebnis zu machen.  Also, zögern Sie nicht den Verkäufer zu kontaktieren, bevor sie sich für einen Artikelkauf entscheiden. Das schont die Nerven und schließt unseriöse Verkäufer automatisch aus.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden