BCAAS

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Unter den vorteilhaftesten und wirksamsten Ergänzungen in jedem SporternährungsProgramm sind verzweigte Kettenaminosäuren. Diese sind die wesentliche Aminos Leucine, Isoleucine, und Valine.

Obwohl diese Ergänzungen ringsherum seit langem da sind und das wissenschaftliche Verstehen über den Nutzen der Bcaa Ergänzungen reich ist, wissen viele Menschen nicht genau, wie sie die Wirkungen der Bcaa richtig verwenden sollen oder wie sie richtig eingenommen werden..

Sie wissen wahrscheinlich, das Aminosäuren die Bausteine des Proteins sind. Wenn Sie eine Protein-Nahrung essen, wird es im Magen und in den Eingeweiden in einzelne Aminosäuren und kurze Ketten von Aminosäuren verdaut, die klein genug sind, um mit dem Blutstrom vereinigt zu werden. Diese Aminosäuren haben weit reichende Wirkungen im Körper, mit denne sie davon, ihr Gewebe aufbauen, zum Produzieren von Chemikalien zu reparieren, die unserem Verstand ermöglichen, optimal zu fungieren.

Was ist der Unterschied zwischen esentiellen und nichtessentiellen Aminosäuren ?

Essentielle Aminosäuren können nicht durch den Körper produziert werden. Sie müssen sie durch die Nahrung aufgenommen werden. In Form von einem reichhaltigen Proteinreichen-Nahrungsmittel oder eine Kombinationen aus Gemüse. Es gibt 9 essentielle Aminosäuren: Histidine, Isoleucine, Leucine, Lysine, Methionine, Phenylalanine, Tryptophan, und Valine. Ihr Körper kann nicht essentielle Aminosäuren allein von Vitaminen und anderen Aminosäuren herstellen.

Der Begriff "nicht essentielle" kann irreführend sein, da alle Aminosäuren für den richtigen Metabolismus notwendig sind und bestimmte nicht essentielle Aminosäuren, wie Glutamine, sehr notwendig sind. Die 13 nicht essentiellen Aminosäuren sind Alanine, Arginine, Aspartic Säure, Cysteine, Cystine, Glutamic Säure, Glutamine, Glycine, Hydroxyproline, ProLinie, Serine, und Tyrosine.

Die essentiellen verzweigten Kettenaminosäuren (Bcaa's) sind von besonderer Wichtigkeit für Athleten, weil sie metabolized im Muskel, aber nicht in der Leber sind. Hier lesen sie, wie sie arbeiten: Nach der Einnahme wird das Protein unten individuellen Aminosäuren zerbrochen diese Aminos können entweder verwendet werden, um neue Proteine aufzubauen oder als Brennstoff verbrannt werden, um Energie zu erzeugen

Pharmasports

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden