BAKELIT-Was ist das eigentlich?

Aufrufe 18 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

In Schmuck-Auktionen taucht immer wieder einmal der Begriff BAKELIT auf.

Es handelt sich um ein Kunstharz, das durch Kondensation mit Formaldehyd mit Phenolen erhalten wird. Es wurden früher daraus Dosen, Radiogehäuse und eben auch Schmuck gefertigt.  Heute wird Bakelit kaum noch verwendet. Es ist längst von anderen, stabileren Kunststoffen abgelöst worden.

Wenn  ein Schmuckstück aus Bakelit dennoch recht gut beboten wird, dürfte es damit zusammen hängen, dass es bereits Seltenheitswert besitzt.

 

Quelle: Bertelsmann Volkslexikon von 1956

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden