B-Ware

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Als B-Ware werden Verkaufsartikel bezeichnet, die aus dem normalen Vertrieb eines Händlers herausfallen und zum Sonderpreis angeboten werden, dabei aber neu bzw. neuwertig und voll funktionsfähig sind sowie der regulären Gewährleistung unterliegen. Dabei kann es sich handeln um: Nicht mehr original verpackte, aber als neu geltende Artikel .Dabei handelt es sich um Artikel, die nur einmal ausgepackt und vorgeführt bzw. vom Kunden angesehen wurden sowie um Retouren aus dem Versandhandel.Artikel, die kleine Fehler aufweisen.Hierzu gehören neuwertige Vorführgeräte, Muster- und Ausstellungsstücke, sowie Kartonageschäden, bei denen die Originalverpackung beschädigt wurde oder fehlt. Diese Artikel weisen ansonsten keine oder eher geringfügige, optische Mängel (Gebrauchsspuren) auf, die keinen Einfluss auf die Funktionsfähigkeit des Gegenstandes haben. Sogenannte Serviceware.Dies sind Artikel, die bereits einmal repariert und so in einen neuwertigen Stand zurückversetzt wurden.Rest- bzw. Sonderposten also überzählige Restware .

Swap Stocks :Hierbei handelt es sich um Ware, die zum Zweck des Garantieumtausches im Herstellerlager vorgehalten wird. Wenn die Geräte auslaufen, gelangen diese Artikel ebenfalls in den Verkauf. Als B-Ware ausgezeichnete Stücke werden zu Sonderpreisen mit unterschiedlichen Preisnachlässen verkauft.

Fazit : Verkaufsketten , wie Mediamarkt und Saturn bieten nur A-Waren an .Ausstellungsstücke werden dann erst am Ende wenn neuere Modelle erscheinen als sogenannte B-Ware verkauft , trotzden erhalten Sie hier einen vollen Garantie Anspruch.

Ich selber habe einen neuen Händler an der Hand , von dem ich ein DVD Player ( B-Ware) bekommen habe und das Gerät steht einem A-Ware Geräte um nichts nach.Es ist ein Gerät was die Endkontrolle bemängelt hat , ich habe den Fehler noch immer nicht gefunden , bin aber voll zufrieden , denn auch wenn ein kleinster Kratzer auf der Frontseite des Gerätes wäre , sieht das eh kein Mensch . Das wirkt sich ja schließlich nicht auf die Funktionalität aus.

Sie sollten sich aber vor jedem Kauf bei ebay, bei dem Verkäufer Informationen einholen,wieso und welchen Faktoren dieses Gerät zu einer B-Ware macht.Sie sollten sich vorab über die Gewährleistung informieren.Ein 14 Tage Rückgaberecht ist unverzichtbar !!! Sie sollten vorher das Bewertungsprofil des Verkäufers einsehen.Bei Unstimmigkeiten mit anderen Käufern garnicht erst Kaufen oder Bieten.

Sollte ich mich dazu entschließen einmal bei ebay B-Ware zu Verkaufen , werde ich mir die Arbeit machen , alle Geräte vorab zu Testen um späteren Ärger zu vermeiden.
Schlagwörter:

BWare

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden