Automobile

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

TÜV & AU kein Problem !?

Wenn dies im Angebot steht und das Fahrzeug kein TÜV und AU hat heißt es Vorsicht!

Vereinbaren Sie im Kaufvertrag eine Rücknahme des Fahrzeuges, falls dieses den TÜV bzw. AU nicht

überstehen sollte! Habe selbst einen Renault gekauft. Im Angebotstext stand, Auspuff defekt, wenn dieser repariert ist,

sollte TÜV und AU kein Problem sein!

Nachdem das Fahrzeug mit Tageszulassung ( ca.100.-€ ) geholt wurde habe ich es beim Dekra checken lassen!

Heraus kam folgendes:

Kennzeichenleuchte defekt, Achsmanschetten links und rechts defekt, Zylinderkopfdichtung defekt, Batteriebefestigung fehlt, Bremsscheiben vorne unter Toleranzwert, Bremsbeläge vorne abgefahren, Typschild Anhängerkupplung fehlt, Bremsen hinten ( Trommelbremse ) abgefahren, Typschild ( Anhängerkupplung) fehlt, Türverriegelung hinten rechts ohne Funktion, Beleuchtung Uhr defekt,  Spritzwasseranlage hinten defekt,  Sensor Aussenthermometer defekt, Motor stark verölt, Federung hinten rechts defekt! Zudem kam bei der AU heraus, das der Lambdawert zu hoch ist und ich noch einen neuen Krümmer brauche, sowie die Lambdasonde ersetzt werden muß.

Wie gesagt, das Mittelrohr am Auspuff ist gebrochen gewesen, dies hatte mir der Verkäufer gesagt und geschrieben hat er:

Auspuff defekt, wenn dieser repariert ist, sollte TÜV und AU kein Problem sein!

Sie können sich vorstellen, wie die Begeisterung steigt, wenn sie diese Mängel beheben lassen um das Fahrzeug sicher auf der Strasse bewegen zu dürfen! PS.: Eine Entsorgung des Fahrzeuges kostet mich 80,00€ und den Anwalt zahlt mein Rechtsschutz :-))

Schlagwörter:

Automobile

Renault

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden