Autohandschuhe wissenswertes darüber

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt Autohandschuhe aus unterschiedlichen Materialien und Verarbeitungen.

Dieser Ratgeber soll ein wenig Licht in die Vielfältigkeit dieses Themas Autohandschuhe aus Leder bringen und dem Leser eine Entscheidungshilfe geben.

  • Für diese Handschuhe findet man folgende Materialien im Angebot: Rindnappa (das billigste), Lammnappa oder Haarschafleder und Peccary (das hochwertigste und mit Abstand beste Leder für Handschuhe überhaupt). Peccaryleder ist eine kostbare Wildhaut und stammt von amphibisch lebenden Wasserschweinen aus dem Amazonasgebiet und hat unvergleichliche Eigenschaften, wie butterweicher, hautsympathischer Griff und dabei Langlebigkeit wie kein anderes Handschuhleder. Nachteil: Der höhere Preis.
  • Rindleder: Steif und dick, keine gute Wahl für einen Autohandschuh, der guten Lenkradkontakt vermitteln soll. Vorteil: Billig herzustellen.
  • Lammnappa/Haarschaf: Angenehmes dünnes Leder, nicht besonders geeignet für Autohandschuhe, da es sich stark ausdehnt und die Handschuhe leicht ihre Paßform verlieren. Ferner nicht haltbar genug für den Einsatz als Fahrerhandschuh. Vortiel: Günstiger Handschuh.

 

Bei der Verarbeitung unterscheidet man zwischen Handnaht und Maschinennaht. Schnell und billig herzustellen ist die Maschinennaht, innerhalb weniger Minuten ist ein Handschuh genäht, aber die Paßform ist unbefriedigend, ferner liegen die Wülste im Handschuhinneren, das stört und drückt auf die Finger und verschlechtert nochmals die Paßform.

Eine Handnaht ist die hochwertigste und beste Verarbeitung, hier liegen die Wülste nach außen und durch mehrere Zusatznähte erhält der Handschuh eine unvergleichliche Paßform und auch Robustheit die ihn einigartig macht. Nachteil: Sehr zeit- und lohnaufwendig. Die beste Verarbeitung mit ca. 2000 Stichen von Hand benötigt Stunden für einen Handschuh, ist aber einfach unvergleichlich.

 

Fazit: Der beste Autohandschuh ist aus Peccaryleder (sowohl Ober- als auch Unterhand) und ist handgenäht. Unvergleichliche Paßform, tramhafte Lederqualität und unerreichte Haltbarkeit.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden