Autogramme zum Schnäppchenpreis ?!?

Aufrufe 32 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Liebe Autogrammsammler,
Seit langem beobachte ich den Verlauf von Auktionen in denen angeblich Originale Autogramme über die Plattform eBay versteigert werden.
Ich selbst sammel seit mehr als 15 Jahren Autogramme von mir lieb gewonnenen Persönlichkeiten.
Vorzugsweise aus dem Ausland. Wenn ich überlege mit wie viel Arbeit und Zeit es verbunden ist zum Beispiel ein Autogramm von den Golden Girls Stars, Bill Cosby, James Stewart *zu Lebzeiten und anderen großen Stars aus Hollywood zu bekommen. Mir dann die Startgebote und Auktionen in Betrachtung nehme ist es für mich eindeutig das zu viele falsche Autogramme hier auf der Plattform im Umlauf sind.
Ersteinmal durch meine Originalen habe ich gute Vergleichsmöglichkeiten und wenn ich denn sehe wie sich manch einer beim Signieren noch nicht einmal die Mühe des gleichen Schriftzuges gemacht hat kann ich darüber nur Schmunzeln. Kein Wunder das die großen Stars hier für ein paar Euro weg gehen. Bei den ganzen Fälschungen kann man einfach keine großen Gebote mehr machen um auf Nummer sicher zu gehen. Eigentlich sehr schade. Für die Sammler unter uns die es ehrlich meinen.

Bei diesem Preisdumping bin ich selbst jedoch der Meinung das hier sicher kaum noch originale angeboten werden. Welches Sammlerherz gibt einen echten heinz Rühmann auf einer echten alten Ufa Karte zum Beispiel für 5 Euro Weg?! Kostet sonst auf Börsen gute 40 Euro sowie aufwärts. Es sei denn es ist nicht echt.?!?

Ich mag niemanden etwas unterstellen, sicherlich gibt es auch auf eBay Originalautogramme jedoch werden diese Verkäufer durch die schwarzen Scharfe zu Billigpreisen getrieben.

Richtpreise kenne ich zu genüge von vergangenen Sammlerbörsen aus den letzten Jahren da ist es nur sehr unverständlich wie hier eine 1000 teilige Autogrammsammlung für knappe 200 Euro über den Tisch geht.  selbst wenn dieses alles nur Soap Stars und andere möchtegern Prominente wären bekam man dafür noch zu D Mark Zeiten je Karte ca. 5  DM  also 2,50 raus. wenn ich das nun multiplizieren würde ....

Naja ich wäre da sehr skeptisch.

Anderes Thema viele Autogramme die hier als Original verkauft werden sind Replikate oder Reproduktionen von großen UFA Legenden  man kann sich das vorstellen wie ein Bild vom Original  (Fotoabzug) Bild von Bild ect. Sie steigern hier also auf ein einfaches Foto.

Druckautogramme
Es gibt einige Autogramme die mir schon beim ersten hinsehen, als Druckautogramme aufgefallen sind, viele Starts nutzen für den Ansturm solche gedruckten Versionen.
Nicht schlecht aber eben keine echte Unterschrift und im Originalen leicht zu erkennen. Natürlich auch nicht so wertvoll wie eine Originalunterschrift, jedoch bekommt man manchmal einfach nichts anderes.
Nur wenige weisen hier in Ihren Auktionen auf Reproduktionen oder den Druckautogrammen hin sondern verkaufen diese als Original.

Autopen
Diese Unterschriften gesteuert durch einen Autopen, man könnte sagen durch einen Unterschriftenroboter mit echtem Stift kann man nur schwer erkennen , viele großen Hollywood Stars nutzen diese Möglichkeit um den MAssen an Autogrammwünschen nachzukommen. Ich sehe solche Unterschriften selbst als Original an da der Star seine Musterunterschrift vorgibt und diese dann Automatisch und Identisch auf seine Karten niederschreiben lässt. Jedoch sollten auch solche Unterschriften in Auktionen gekennzeichnet sein. Meist zu erkennen das der Druck des Stiftes von Anfang bis zum Ende der Unterschrift gleichmässig  ist und somit in der gesamten Unterschrift eine gleiche Intensive Farbtönung im Schriftzug zu sehen ist.

Fälschungen
Wenige geben sich hierbei wirklich große Mühe, meist sind die Unterschriften krakelig, haben mehrere Stop- punkte im Schriftbild,  der Schreibfluss ist nicht gegeben es stottert in der  Unterschrift da diese meist in mehreren Zügen und nicht durchgehend geschrieben wird. Oder aber es wird einfach nach Lust und Laune eine Unterschrift auf die Karte gekritzelt, dies kann jeder selbst gut überprüfen, die meisten Stars haben eine offizielle Homepage und dort meistens auch eine offizielle Autogrammkarte mit Signatur zu sehen.

Es gibt in jeder großen Stadt die Möglichkeit zum Besuch einer Autogrammbörse, welche ich persönlich gerne nutze und mir dort auch beim Händler meines Vertrauens sicher sein kann hier ist ein Original in meinen Händen. Ansonsten empfehle ich jedem einfach Autogramme selber zu sammeln dauert zwar länger aber man hat dafür ein paar Worte mit der bekannten Persönlichkeit gewechselt und ein Original vor seinen Augen bekommen.

Das ist gerade wenn es mal länger dauert ein schönes Glücksgefühl. :-)

Beim Kauf auf eBay würde ich bei hochwertigen Autogrammen den Verkäufer vorher um ein Großbild per Mail fragen, das Autogramm samt Schriftzug genauestens betrachten und nur ersteigern wenn der Verkäufer mit einer Prüfung sowie einem Rückgaberecht einverstanden ist. Auch bei Privat denn wer nichts zu verbergen hat kann dieses sicher mit bestem gewissen anbieten.

Fälschungen sollten nicht geduldet werden und gehören angezeigt! Darüber sollte sich jeder Verkäufer auch im klaren sein und unwissen schützt vor Strafe nicht.
Daher nur Autogramme Verkaufen bei denen man sich selbst auch 100% sicher ist das es sich hierbei um ein original handelt.

Ich selbst werde nach wie vor jedoch lieber selbst sammeln statt zu kaufen da hab ich mehr davon :o)

In diesem Sinne alles liebe und gute viel Spaß beim Sammeln
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden