Autogas

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo Freunde von Autogas und Hallo an Die, die noch zweifeln (zu wenig Tankstellen oder Explosionsgefahr usw. usw.). Also, ich fahre seit Oktober 2004 einen Mercedes Vaneo 1.6 mit Autogas. Der Gastank ist ein Unterflurtank, wo normalerweise das Ersatzrad ist und hat ein Bruttovolumen von 66 Liter bzw. max. 52 Liter Nettovolumen. Ich spare jeden Monat ca. 100 € - 110 € Spritkosten gegenüber Superbenzin. Die Höhe der Ersparnis hängt logischerweise vom Preis für Superbenzin ab. In den Wintermonaten ( Dezember - März) tanke ich monatlich 10 Liter Super, in den anderen Monaten alle 2 - 3 Monate 10 Liter. Das umschalten auf Autogasbetrieb erfolgt automatisch. In den Wintermonaten dauert es etwas länger, so bei -10 Grad etwa 1-2 km, in den anderen Monaten etwa 100 - 200 m. Bei der Abgasuntersuchung (AU) wurde nicht auf Gasbetrieb geprüft, sondern auf Benzinbetrieb, d.h. Euronorm 3 statt 4. Habe den Prüfer daraufhingewiesen, daß 90% mit Gasbetrieb gefahren wird. Antwort: Vorschrift ist Vorschrift. Versteh einer wer will, ich nicht! AU war aber trotzdem erfolgreich. Die Umrüstung, Abnahme vom TÜV und Eintrag in Kfz-Schein hat zusammen 2600 € gekostet. Das ist in etwa der Aufpreis zum Diesel, aber ich zahle Kfz-Steuer für einen Benziner, d.h. ich spare hier nochmals, wegen der geringenen Kfz-Steuer gegenüber eines Dieselfahrzeuges.  Inzwischen habe ich den Wagen verkauft (zu wenig Anhängelast = Wohnwagen etc.) und mir einen Geländewagen (Mazda Tribute 3.0 V6)  gekauft und selbstverständlich auch umrüsten lassen (2700,00 €). In beiden Fahrzeugen wurde nachträglich Flash-Lube eingebaut (ca. 100,00 €), da Gas trocken, d.h. ohne Schmierung (Additiv) verbrennt und es zu Schäden an Kolben und Zylinder kommen kann/wird. Also vom Umrüster den Einbau von Flash-Lube nicht ausreden  lassen, sonst Eigenschaden!!! Der Gasverbrauch liegt im Schnitt bei 14 Liter/100km.

Ich hoffe mein Beitrag hat den einen oder anderen geholfen.

Gruß Roger aus K.

Schlagwörter:

Autogas

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden