Auto gekauft und nur Ärger damit!

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

 

Ebay ist ja mitelerweile auch im Automarkt führend, so ist es natürlich auch so, das sich viele Händler oder unseriöse Verkäufer darunter sind.

Sie kaufen ein Auto im guten Glauben das damit alles in Ordnung ist und das das was da bei Ebay steht in Ordnung ist und werden aber bitter enttäuscht.

Daher ist es sicherer sich das Fahrzeug vorab anzuschauen und wenn möglich einen Fachkundigen Begleiter mit zu nehmen.

Wenn dies nicht der Fall ist, fahren sie mit dem Auto welches sie kaufen möchten in eine Werkstatt und lassen sie es durchschauen.

Wenn der Verkäufer nicht damit einverstanden ist, können sie davon ausgehen, das etwas nicht stimmt, lassen sie dann die Finger davon.

Nehmen sie sich auch die Zeit, vorab den Weg zu machen, weil gekauft ist gekauft.

Aber auch nach dem Kauf gilt folgendes:

Sollte einmal ein Artikel grob von der Beschreibung abweichen, sind sie nicht dazu verpflichtet den Kauf auch aufrecht zu halten.

Der Verkäufer ist dazu verpflichtet, den Artikel genaustens zu beschreiben und wenn ein Fehler mit der Sache vorliegt, muß der Verkäufer das auch angeben.

Sollten sie einmal Probleme haben, wenden sie sich anEbay, die kümmern sich dann drum und werden eingreifen!

Hoffe aber, sie kommen nicht in solch eine Lage.

 

Weiterhin viel Erfolg.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden