Ausschluss von Gewährleistung

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es ist jedes Mal sehr amüsant für mich, wenn ich Sätze lese, die den Ausschluss einer Gewährleistung von Seiten der privaten Verkäufer anzeigen sollen. Meint Ihr, dass Ihr duch lapidare Sätze, wie zum Beispiel: "Als privater Verkäufer lehne ich die Gewährleistung ab" , Euch aus der Verantwortung ziehen könnt? Dann lest Euch doch bitte den dazu gehörenden Gesetzestext durch. Auch ein privater Verkäufer ist verpflichtet, dass er seine Angaben immer wahrheitsgemäß veröffentlicht. Habt Ihr einen Käufer mit einer Rechtschutzversicherung, dann können lapidare Sätze leicht "ins Auge gehen". Vielleicht solltet Ihr Euch mal den Gesetzestext genau durchlesen. Was heißt Gewährleistung? Wann kann sie teilweise ausgeschlossen werden? Die Gewährleistung besagt nichts Anderes, als dass die Ware so sein muss, wie sie angeboten wird. Kein versteckter Mangel darf verschwiegen werden und niemand kann sich aus der Verantwortung stehlen, wie mit den oben angeführten recht dummen Sätzen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden