Ausreichend Sicher: Faltschloss Security Plus FS90

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Fahrradschloss / Faltschloss Security Plus 90

Hallo,
Der neuste Test bezüglich Fahrradschlösser -in diesem Fall Faltschlösser-  der Stiftung Warentest 4/2013 fiel nicht gerade positiv aus; nur eines, das Abus Bordo Granit X-Plus für 120€ kam mit 'Gut' hinweg, der Rest war gerade mal 'Ausreichend'.
In erster Linie weil so gut wie jedermann jedes Schloss via Lockpicking, eben "intelligent" knacken kann. Gebrauchsanweisungen dazu bietet in Massen YouTube, ob nun zur Abschreckung oder Anleitung sei dahin gestellt, auf jeden Fall fraglich..
Aus diesem Grunde habe ich mich für zwei eher unbekannte Schlösser aus dem Preislichen Mittelfeld entschieden. (Ist schwerer für Profidiebe, Anleitungen zum 'Öffnen' sind Mangelware)
Und zwar das 'Secury Plus FS 90. Preis bei E-Bay zwischen 16,90 und 32€, ersteres mit 4,90 Versandaufschlag und ein Bügelschloss aus dem mittleren Regal.
Das Schloss ist im Grunde eine Kopie des Trelock 340/85, weswegen folgender Urheberstreit anlief:
"Der Importeur ML Solution GmbH darf für sein Faltschloss Security plus Model FS 90 nicht mehr mit dem Hinweis »extrem sicher« werben. Ein Unternehmen der Trelock Group erwirkte gegen das Unternehmen aus Herten eine einstweilige Verfügung.
Bei einer Prüfung des Faltschlosses bei einem unabhängigen Prüfinstitut unter Anwendung der einschlägigen DIN-Vorschriften habe sich gezeigt, so Trelock, dass das Faltschloss die relevanten Sicherheitsanforderungen bei weitem nicht erfüllte. Insbesondere hätten die einzelnen Schlossglieder innerhalb kürzester Zeit aus dem Schlossgehäuse mühelos herausgebrochen werden können.
Trelock ging daher rechtlich gegen die ML Solution GmbH wegen unlauteren Wettbewerbs vor. Mit Erfolg: Die Firma ML Solution GmbH darf aufgrund der einstweiligen Verfügung ab sofort keine Produkte mit der Bezeichnung Security plus Model FS 90 und dem Werbehinweis »extrem sicher« in der Bundesrepublik Deutschland anbieten, bewerben oder vertreiben.
ML Solution GmbH habe die einstweilige Verfügung inzwischen als endgültige Regelung anerkannt. Außerdem habe ML Solution inzwischen wegen einer Verletzung eines Trelock Gebrauchsmusters bei dem Model FS 90 eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben, erklärt Trelock.Der Importeur ML Solution GmbH darf für sein Faltschloss Security plus Model FS 90 nicht mehr mit dem Hinweis »extrem sicher« werben. Ein Unternehmen der Trelock Group erwirkte gegen das Unternehmen aus Herten eine einstweilige Verfügung."
Im Hintergrund steht die Tatsache, das dass Trelock Schloss erstens mit der internen Sicherheitsstufe 3 nicht "extrem sicher" sein kann; klingt logisch. Warum aber das Ding von einem 'unabhängigen Prüfer' einen Mangel bescheinigen lassen, wo doch beide -fast- Baugleich sind??   Ungewollt bemängelt so ein Unternehmen ein eigenes Produkt, nämlich das Trelock FS Trigo 300, uvp 49€; Manufaktur-Version (optisch auf Alt getrimmt) geht für 70€ über den Tisch.        Warum also nicht zu der (baugleichen) 16,90€ greifen, die wie Trelock's überteuerter Ware ebenfalls in Far-East gefertigt wird?    Aber jetzt mal zu meiner kurzen Rezession..
Bin zufrieden mit dem Schloss. Die sehr viel teureren von Abus sind zwar besser und robuster gefertigt und designt, insbesondere die Nieten zwischen den Segmenten, der gesamte Schließmechanismus oder der speziell gehärtete Stahl.   Laut 'Stiftung Warentest' sind außer dem Abus Bordo Granit* lediglich alle 'ausreichend bis mangelhaft', für einen 'Profi' in kurzer Zeit zu knacken.   Gelegenheitsdiebe lassen i.d.R. von Faltschlössern abschrecken, Nachts an einsamen Plätzen sollte aber zusätzlich ein Bügelschloss sichern, auch abhängig vom Wert des Rades natürlich.., ansonsten steht ein Bike  in die Garage oder in/vor die Wohnungstür am sichersten.   Anzumerken wäre die blaue LED am Schlüssel, der Zweitschlüssel kommt ohne Licht daher, auch die schwarze Aufbewahrungstasche ist nicht übel.
Salute, Zahatrustra
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden