Ausgeschlafen? Mit diesen tollen Schlafgadgets ganz bestimmt!

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Gähn! War die letzte Nacht mal wieder total zermürbend, an Schlaf nicht zu denken? Geht es Dir sogar öfter so, dass Du Dich morgens wie gerädert fühlst? Dann solltest Du unbedingt diese innovativen Schlafgadgets ausprobieren!
SleepShield gegen die wach machende blaue Bildschirmstrahlung. Foto: SleepShield
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
SleepShield gegen die wach machende blaue Bildschirmstrahlung. Foto: SleepShield

SleepShield – So hält Dich Dein Smartphone nicht länger wach

Vor dem Einschlafen noch mal schnell bei Facebook reinschauen, eine Folge der Lieblingsserie im Streaming gucken oder mit der besten Freundin chatten: Das entspannt doch, oder? Nein! Wusstest Du, dass blaues Licht anregend auf das Gehirn wirkt? Es unterdrückt die Produktion des Schlafhormons Melatonin und kann deshalb das Einschlafen erschweren. Wusstest Du außerdem, dass die Bildschirme von Smartphones, Laptops und Tablets allesamt blaues Licht abgeben? Wenn Du diese Geräte vor dem Schlafengehen nutzt, wirken sie deshalb wie ein Espresso, den Du mit den Augen trinkst.
 
Die Lösung für dieses Problem bietet SleepShield in Form einer speziellen Bildschirmfolie, die das blaue Licht blockiert. Die Folie wird einfach auf den Bildschirm oder das Display aufgebracht – fertig. Sie ist hochgradig transparent und kann deshalb auch rund um die Uhr verwendet werden.
Sense, das intelligente Schlaflabor für zu Hause. Foto: Hello Inc.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Sense, das intelligente Schlaflabor für zu Hause. Foto: Hello Inc.

Gut geschlafen? Frag doch Sense!

Du wachst öfter morgens auf und fühlst Dich ganz zerschlagen, ohne zu wissen warum? Dann ist Sense genau das Richtige. Die kleine Wunderkugel überwacht Deinen Schlaf und verrät Dir am nächsten Tag per praktischer App, wo es eventuell klemmt. Ein kleiner Sensor, den Du einfach an Deinem Kopfkissen befestigst, zeichnet Deine nächtlichen Bewegungen auf. Außerdem erfasst er Raumtemperatur, Luftqualität, Luftfeuchtigkeit und Lichtverhältnisse. Zusammen mit der Auswertung erhältst Du Tipps, wie Du Deinen Schlaf verbessern kannst.
 
Das i-Tüpfelchen ist der sanfte Bio-Wecker, mit dem Sense Dich innerhalb eines Zeitfensters von 30 Minuten genau dann aufweckt, wenn Dein Schlaf gerade am leichtesten ist. So gelingt Dir der schwungvolle Start in den Tag wie von selbst.
Lass die Sonne aufgehen, wann Du es willst: mit Aura. Foto: Withings
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Lass die Sonne aufgehen, wann Du es willst: mit Aura. Foto: Withings

Aura – der Schlafsensor mit Wohlfühlfaktor

Stell dir vor, Du wirst vom sanften Licht eines Sonnenaufgangs geweckt. Gleichzeitig ertönt auf wundersame Weise genau Dein Lieblingssong, um Dir zu verkünden: Das wird Dein Tag.
 
Was sich so traumhaft anhört, kann schon bald auch in Deinem Schlafzimmer wahr werden: mit Aura, dem Schlafsensor, der Deinen Musikgeschmack kennt. Mithilfe eines nicht spürbaren Sensors, den Du einfach unter der Matratze platzierst, zeichnet Aura Deine Schlafbewegungen auf. Außerdem behält das Gerät Raumtemperatur, Licht- und Geräuschquellen im Blick und gibt Dir nach dem Aufwachen wertvolle Hinweise, wie Du Deinen Schlaf verbessern kannst. Neben dem Aufwachprogramm mit Lichteffekten gibt es auch einen Modus, der Dir beim Einschlafen hilft. Auch hier hast Du dank der Verbindung zu Spotify die Wahl aus Tausenden von Lieblingssongs.
Neuroon – Schlafmaske mit Higtech-Innenleben. Foto: Inteliclinic Inc.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Neuroon – Schlafmaske mit Higtech-Innenleben. Foto: Inteliclinic Inc.

Neuroon – Die Neuerfindung der Schlafmaske

Vorbei sind die Zeiten, in denen sich hinter dem Begriff Schlafmaske nichts anderes verbarg als ein weiches Stück Stoff, das sich gestresste Manager in der Business Class um den Kopf schnallten. Mit Neuroon ist nun eine Maske auf dem Markt, die Dein Schlafverhalten revolutionieren könnte. Sie verfügt über vier Sensoren, die direkt an Deiner Stirn die Schlafbewegungen und verschiedene Körperfunktionen erfassen. Die integrierten LED-Lämpchen senden dann, wenn es für Deinen Körper am besten passt, Lichtsignale zum Wecken. Wenn das nicht reicht, helfen Dir ein sanftes Vibrieren und schließlich ein Tonsignal zusätzlich beim Aufwachen. Morgens kannst Du mit der dazugehörigen App überprüfen, wie die Schlafqualität war und was Du verbessern könntest.
Erholung für Körper und Seele bietet die Divya Matte. Foto: Hersteller
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Erholung für Körper und Seele bietet die Divya Matte. Foto: Hersteller

Divya Matte – Und Dein innerer Fakir schlummert ein

Bestimmt kennst Du Bilder von uralten indischen Weisen, die auf Nagelbrettern gemütlich schlummern und den wohltuenden Effekt ihrer Schlafstätte preisen. Auf metallische Nägel musst Du Dich nicht betten. Aber die Divya Matte funktioniert nach demselben Prinzip. Mehr als 6000 kleine Kunststoff-Nagelspitzen berühren Deine Haut und stimulieren so sämtliche Körperfunktionen. Energetische Blockaden werden aufgelöst, das Lymph- und Blutkreislaufsystem kommen in Schwung. Durch die regelmäßige Nutzung der Matte können Schmerzen und Verspannungen gelindert werden – und neun von zehn Anwendern berichten, dass sie viel besser schlafen.
Mit dem Schlafphasen-Wecker aXbo beginnt der Tag entspannt.  Foto: Infiniti-Options GmbH
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Mit dem Schlafphasen-Wecker aXbo beginnt der Tag entspannt. Foto: Infiniti-Options GmbH

aXbo – Der Wecker, der weiß, wann Du aufwachen willst

Auch eine erholsame Nacht kann unschön enden, wenn Dich Dein Wecker mitten aus dem Tiefschlaf reißt. Weil Dein Körper eigentlich gerade gar nicht darauf eingestellt ist, irgendetwas zu leisten, fällt es Dir an solchen Tagen besonders schwer, in die Gänge zu kommen.
 
Mit dem neuen Schlafphasen-Wecker aXbo gehören diese unsanften Weckmethoden der Vergangenheit an. Ein bequemes Armband, das Du im Schlaf trägst, sendet per Funk Signale über Deine Körperfunktionen an den Wecker. So merkt dieser, wann für Dich der ideale Moment zum Aufwachen ist. Dieser Prozess findet innerhalb eines Zeitfensters von 30 Minuten vor dem gesetzten Zeitpunkt statt – die Gefahr zu verschlafen besteht also nicht.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden