** Ausbau der Mittelkonsole - Corsa B **

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
In diesem Workshop geht es darum, wie man die Mittelkonsole demontieren kann um sie danach zu lackieren, die LED´s zu tauschen oder auf blau umzurüsten.

1. Vorwort:

Das ist ein ziemliches Gefummel und ich denke sowieso des Öfteren wenn ich am Auto schraube:
Gott gib mir Gummihände!

2. Los Gehts:

Fangen wir mit dem schwierigsten Teil an, den Belüftungsdüsen.
Diese bis zum Anschlag nach unten drehen. Dann entsteht oben ein kleiner Spalt. In diesen am besten mit einem Plastik oder Holzkeil (damit keine Kratzer in der Amatur entsteht) die Düse über den Anschlagpunkt hinaus, nach unten drehen.



Unter der Luftschiebeblende befinden sich 2 Schrauben. Um an diese zu gelangen vorsichtig mit einem dünnen Schlitzschraubendreher hinter die Blende packen und abziehen.



Jetzt könnt ihr alle 4 Kreuzschrauben herausdrehen!



Als nächstes kommen wir zum Gebläseschalter.
Diesen herausziehen, so als ob die Heckscheibenheizung betätigt wird. Dann wird irgendwo an der unteren Seite eine kleine Öffnung sichtbar in der ihr einen kleinen Schraubendreher reinstecken könnt, um so die Arretierung des Drehschalters zu lösen!
Gesagt, Getan! Die anderen Schalter einfach mit mehr oder weniger Kraftaufwand abziehen!



Die Konsole ein wenig vorziehen und dann bemerkt ihr auch schon, dass sie mit dem Lüftungsgehäuse verclippt ist.
Dazu vorsichtig die Amatur abziehen und ggf. bei den Verhackungen mit einem Schraubenzieher nachhelfen.



So, nun habt ihr die Mittelkonsole in der Hand und könnt sie tauschen oder lackieren!



Viel Spaß und Erfolg !

P.S: Dabei habt ihr dann auch gleichzeitig den TID ausgebaut.
Dieser muss nur noch vom Anschlusskabel gelöst werden und ab ist er!


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden