Aus meinem Archiv.

Aufrufe 23 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
    

             



Willkommen als Leser bei rallytour.

Und was das für Folgen hat!

Zitat: nicole7147

Hallo liebe Ebay und Hundefreunde.

Oft habe ich erwähnt das man sich doch lieber nach einer guten Hundeschule umsehen sollte um sicher zu gehen,das man Menschen hat die wirklich Ahnung haben.
Auch habe ich oft über das Thema Rangordnung gesprochen und die fängt zu Hause an.

Sollten also schon zu Hause die Hunde auf dem Sofa herum hüpfen so kann es auf dem Übungsplatz nur schief gehen.
Warum sollte ein Hund auf dem Hundeplatz hören,wenn er zuhause alles darf???
Im übrigen haben Hunde auch oft Zecken und Milben die sich dann auf die Möbelteile wie Sofas oder Betten übertragen und auch gerne mal auf den Menschen übergehen!!

Dann stellte sich oft die Frage,soll ich bei Platz,Sitz oder Bleib Übungen ein Handzeichen verwenden??
Ich rate extrem davon ab,denn wenn mal Situationen kommen in den sie ihren Hund nicht beherschen sollten weil er abgelenkt ist,kann er gar nicht auf ihr Handzeichen achten und reagieren!!
Und zum zweiten,sollten sie mal vorhaben eine Begleithundprüfung zu machen könnte ihnen das ihre Prüfung kosten!
Denn in dieser Anfangsprüfung gibt es nur Rufzeichen,sollten sie Hilfe durch Handzeichen oder ähnliches geben,gibt es dem entsprechend einen Punktabzug.
Also versuchen sie von vorne herein den Hund ohne Handzeichen zu erziehen,das wird immer besser sein,privat wie im Sport!!
Ein richtig erzogener Hund hört auf jedes trainierte Rufzeichen!!

Auch wenn hier Leute erzählen das ein Futterbeutel eine schlechte Methode ist und dann auch noch von einer Praxis erzählen die total verkehrt ist,dann gehe ich davon aus,das diese Menschen und ihr Umfeld wenig Erfahrung im Umgang mit Hunden haben!!
Wenn man über etwas urteilt sollte man es auch verstehen.
Und so ist es auch mit dem Futterbeutel,denn dieser wird weder für eine Ablegübung benutzt,noch benutzt man ihn in der Stadt.
Der Futterbeutel ist für hauptsächlich für Bringübungen gedacht,das heisst für Hürdensprünge und Kletterwände.
Was später mit dem Arportierholz gemacht wird fängt mit dem Futterbeutel an.
Futterbeutel über die Hürde werfen und den Hund springen lassen,dann wenn der Hund den Beutel zurück bringt sofort daraus fressen lassen.
Und wo ist der sinn???
Ganz einfach,erstens lernt der Hund die Sachen zu bringen und zweitens lernt er das er ablassen muss,wenn er eine Belohnung will.
Natürlich wird der Futterbeutel dann später bei Erfolg nicht mehr benutzt.
So soll es ja auch später bei den Springübungen sein,werfen,springen und holen,zurückspringen,vorsitzen und Bringholz dem Hundeführer geben!!
Informiert euch mal bei Profis.

Also lasst euch keine verkehrten Dinge oder Praktiken erzählen,denn es gibt Leute die sind mal an einer Hundeschule vorbei gegangen und denken sie können dann auch noch mit Hunden umgehen!!

Zitat Ende

Woran erkennt ihr eine gute Hundeschule?Wenn ich zuhause es besser weiß warum dann zur Hundeschule gehen?Handzeichen für welche Hunderasse

bedeutend?Wenn Hunde Zecken und Milben haben,warum dann erst einen Hund anschaffen?Sind Handzeichen nicht Ergänzungen zu den üblichen

Kommandos?Wird bei einer Begleithundeprüfung nicht anders ausgebildet?Bei welchen Hunden wird der Futterbeutel verwendet?Futterbeutel für

Hürdensprünge und Wand (nicht Kletterwand).Wie lauft ihr eigentlich den Parcour?Gibt der Hund nicht erst seine Beute ab wenn ihr ein Leckerchen

anbietet?Apportieren wird doch in Hundevereinen geübt,weil es ein Bestandteil der Prüfung ist.Warum steht das nicht dabei?


Was nicole7147 hier geschrieben hat zeigt eindeutig das der Leser für dumm verkauft wird und nicht ausreichend informiert wird.Naja das ist ja auch

nicht ihr Hund sondern der des Lesers.

 

Weitere Ratgeber von mir einfach das Bild anklicken.





Gruß Ralf(rallytour)


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden