Aus alt wird NEU

Aufrufe 129 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
oder NEU zu alt!

Oder war es auch andersrum?

Oder ist es vielleicht das Gleiche?

Das alt zu neu bzw. neuwertig wird, ist nichts Neues. Ein altes oder gebrauchtes Handy wird zu einem neuwertigen, indem ihm eine neue Schale verpasst wird, es vorher etwas ausgepustet wird, vielleicht wird auch ein neueres Kabel für 2 € dazu gelegt wird. Dann steht im Verkaufsangebot, "neuwertiges Handy, nie groß benutzt, nur Zweithandy, war nur in der Hülle. Schutzfolie ist auch noch drauf." (Displayfolien für ein paar Cents zu besorgen, sind nun wirklich kein Problem.) Als als wenn wirklich ein Handy nur angeschaut wurde oder nur in der Schublade lag (?!!)

NEU ist allerdings, das neuerdings aus NEU alt bei Handys gemacht wird.


NEU heisst eigentlich, unbenutzt und noch original verpackt.

NEU ist nicht, wie in vielen Angeboten beschrieben wie bsp. noch 21 Monate Garantie. Es ist ein gebrauchtes Handy, da es schon 3 Monate benutzt wurde. Zudem muß gefragt werden, warum wird das Handy nach so kurzer Zeit schon wieder abgestoßen? Man kauft nicht so teure Geräte aus Jux und Dallerei. Der Verkäufer muss sich schon Gedanken gemacht haben, warum er dieses Handy und nicht ein anderes gekauft hatte. Was stimmt nicht mit dem Handy? Ist es runtergefallen? Hat es etwas, was den Garantiefall ausschließt? (Dann bringt auch die schönste Rechnung gar nichts.) Das Wort NEU wird allzuoft missbraucht. Ganz dreist sind Angebote, die mit NEU angegeben werden und wenn man sich die Angebote durchliest, merkt man, wenn man (bis zum Schluss!) liest, das das halbe NEUE Handy schon ausgeschlachtet wurde. Wenn bsp. (lediglich!) der neue Akku durch den alten Akku (vermutlich vom alten Handy) ausgetauscht wurde. Mit NEU hat auch das nichts mehr zu tun! Es ist einfach nur unverschämt! Das Schlimme ist, das viele Verkäufer mit der Masche auch noch Erfolg haben. Sie erzielen Verkaufserlöse sehr nahe, an die von neuen Geräten. Erst später wird so ein Kauf bereut, denn es stand schließlich in der Artikelbeschreibung.

Man hat einfach Neu gelesen und hat schlichtweg nach dem Wort NEU ein wenig zu schnell den Rest des Angebots überflogen.

Also, immer die Angebote genau lesen und sich nicht auf das Wort NEU verlassen! Denn neu kann vieles heissen, auch alt!




Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden