Augen auf beim Schmuckkauf!!!!!

Aufrufe 51 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt bei Ebay viele Schmuckanbieter - überweigend aus Deutschland- (muß hier mal gesagt werden), die ihre "Produkte" mit sehr phantasievollen Umschreibungen präsentieren um somit den Anschein zu erwecken, dass es sich um "echte" Ware handelt. Auf der Ebay-Startseite haben sie sich unter der Rubrik "Gold- oder Weißgoldschmuck" eingeschlichen. Schaut man näher hin, kann man hinter der  Produktbeschreibung in Fettdruck lesen: 750, 585 Goldanteil und dann, fast kaum leserlich, ein ganz kleines, kaum wahrnehmbares "pl" für "plattiert. Einer der deutschen "Jewels - Anbieter" verkauft zwar gestempelte Silberanhänger, Ringe u. Ohrringe, aber die Steinbeschreibungen sind so krativ formuliert, dass man auf den ersten Blick annehmen könnte, es handele sich um einen "echten" Stein. Nicht etwa ein "cz" dahinter für Zirkonia, sondern phantasievolle Namen wie z.B." Chinesischer Topaz".  Nach meinen Rückfragen beim Händler erklärte man mir, dass es sich um einen in China nach uralten Verfahrentechniken bearbeiteten Zirkonia handelt. Witzig, was? Auch ich kaufte bei jenem Anbieter einmal einen Granatanhänger, der sich als synthetisches Gebilde entpuppte. Fragt lieber einmal mehr beim Händler nach. Geben sie keine konkreten Auskünfte, ist es schlichtweg Betrug! Lest genau die Artikelbeschreibungen! Auch wenn Silber- oder Goldartikel angeboten werden, wo nicht ausdrücklich "gestempelt" in der Beschreibung steht. Fragt lieber einmal mehr nach, wenn Ihr nicht sicher seid! Sonst hat man evtl. viel Geld für ersteigerten, plattierten "Schrott" mit Phantasie- Steinen investiert!

Auch Vorsicht bei "mit 585" vergoldeten Uhren die mit wohlklingenden, zumeist italienischen, Namen versehen sind. Das tolle Design trügt meistens. Nach einer Woche Tragen wird die Uhr nebst Armband buchstäblich unansehnlich und schwarz. Letztlich hätte man an jedem Vorstadtbahnhof eine bessere und günstigere Uhr bekommen können! Wenn dann der Anbieter dann nur unter einer "0900er-Nummer" zu erreichen ist, dann auch Finger weg! Auch hier bin ich ein "gebranntes Kind" und gebe meine Ebay-Erfahrung auf diesem Gebiet weiter damit Euch nicht das Gleiche passiert! -Nahlacat-

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden