Augen auf bei Thermostaten

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo. In diesem Ratgeber geht es um die Wahl des richtigen Thermostats für Terrarien. Hier ist nämlich vergleichen angesagt. Sieht man sich die hier in ebay angebotenen Geräte wie Thermocontrol oder Biotherm an, so scheinen sie auf den ersten Blick perfekt und kinderleicht bedienbar zu sein. Das aber auch nur auf den ersten Blick ! Sehn wir uns das Biotherm mal genauer an. Man wird feststellen das die Bedienung zwar einfach ist weil es ja nur einen Drehregler gibt, dennoch gibt es hier auch diverse Punkte die einem nicht gefallen werden. Erster Punkt ist, dass das Biotherm zwar eine Nachtabsenkung hat, aber diese gibt es in 3 Versionen´(5°,8° und 10°). Man kann also nicht weiter runter gehn oder etwas dazwischen einstellen. Zweiter Punkt wäre der Lichtsensor. Man findet es auf den ersten Blick vielleicht schön, das man einen Lichtsensor hat, der beim ausgehn des Licht dem Biotherm sagt das es nun auf die Nachttemperatur runter regeln soll, aber brennt in dem Zimmer in dem das Terrarium steht noch das Licht, kann es sein das der Lichtsensor diese Helligkeit noch wahrnimmt und so nicht auf die Nachttemperatur umschaltet. Außerdem sit der Preis des Biotherms recht hoch. Zum Thermocontrol. Schön ist zwar das Display, aber dennoch ist die Bedienung sehr schwer, vorallem wenn man nicht weiß wo die Anleitung gerade ist. Außerdem hat man durch die Programmierung Temperaturschwankungen die durch das einstellen einer Maximaltemp. und einer Minimaltemp. entstehn, die man vermeiden sollte. Ultimatum an Thermostaten sind die angebotenen von Alphaterrarien. Diese verfügen über keine Lichtsensoren, sind kinderleicht einzustellen (einen Drehregler für Tag und einen für Nachttemperatur). Außerdem kann man die Nachabsenkung stufenlos bis 15° einstellen. Und für dieses Preis - Leistungsverhältnis unschlagbar.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden