Augen auf bei Harman Kardon Kauf !!!

Aufrufe 317 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Viele Sachen gibt es beim eigentlich "harmlosen" Kauf zu beachten. Spart nicht an der falschen Stelle!
Aus eigener Erfahrung schreibe ich heute meinen ersten Ratgeber für euch.
Wer hochwertige highend Hifi Ware wie Bspw. Harman Kardon kaufen möchte, sollte vorerst gut recharchieren um den richtigen Händler und das richtige Produkt mit dem guten Service zu bekommen den ihr schließlich mit bezahlt.

Wer sich für ein hochwertiges Produkt, was seinen Anforderungen entspricht, entschieden hat sollte den Weg zur Hersteller- Homepage keinesfals vergessen. Hier erfahrt ihr wichtige Einzelheiten der Serviceangebote die gerade bei billig importierter Ware benötigt werden würde. So erfahrt ihr z.b. wer sind Vertragsshändler des Herstellers, die dauer der Garantie, die Service Angebote und wer diese wie lange nutzen kann.

Harman Kardon z.B. gibt Vertragshändler an. Hier besteht für euch die Sicherheit den umfangreichen Service, die Garantie sowie alle Gewährleistungsansprüche in Anspruch zu nehmen. Z.B. Umtauschrecht bei Mängel!Auch nach 2 Wochen bis zu einem halben Jahr.
An dieser Stelle solltet ihr nicht sparen sonst zahlt ihr drauf und habt ne ganze Menge Ärger wenn mal etwas sein sollte.

Ich erwarb über einen bei ebay registrierten Händler einen Harman Kardon Reciever und hatte so einige schöne Euros sparen können. Vorerst war die Freude groß, bis ..... nach der Euvorie die ersten Mängel zum Vorschein kamen.

Ein von Harman Kardon nicht autorisierter "Vertragshändler" hatte mir ein billiges Import-Gerät verkauft und schon begannen die Probleme. Faule Ausreden, leere Versprechungen, falsche Aussagen, fehlende oder gar falsche Beratung,  gegen das BGB  verstoßende Abwicklung, fehlende AGB´s, fehlende Belehrung über das Fernabgesetz usw.

Das erwartet euch auch wenn ihr nicht aufpasst.


So kam es Bspw. zu Aussagen wie: Kein Neugerät bei Mängel sondern der Hersteller möchte 2 mal reparieren (Falsch), oder der Händler verweigert die Kontaktaufnahme mit euch oder er ist garnicht mehr vorhanden oder ihr habt Importware bezahlt die schon mal repariert wurden ist und als "NEU" in Deutschland wieder verkauft wird.

Also, achtet darauf bei wem Ihr euer Geld investiert, was er verkauft, wieviel Ahnung er hat, ob er Vertragshändler ist und spart nicht an der flaschen Stelle.
Aus Erfahrung versreche ich euch folgendes, bei einem Gerät von 1000 Euro lohnt es nicht die Gefahr einzugehen wenn es dann nur 850 Euro kostet.

Guter Service kann viel mehr Wert sein wenn ihr ihn braucht.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden