Aufsteckzahnbürste Oral B echt oder unecht?

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe mir vor kurzem Aufsteckzahnbürsten von Oral B zuschicken lassen. Sahen aus, wie das Original, fielen aber bei Betrieb von der Zahnbürste ab. Bei genauerem Hinsehen fand ich dann heraus, das es sich um einen Fake gehandelt hat. Vier Unterschiede zum Original: 1) Das Logo Oral B war nur so ähnlich wie das Original und war leicht verschoben, stand also leicht über das hierfür vorgesehene Feld heraus. 2) Auf dem Arm, der mit dem Putzkopf in Verbindung steht und den mann von außen einsehen kann, muss ein 3-stelliger Zifferncode stehen. Dieser fehlt beim Fake. 3) Der Putzkopf beim Fake bewegt sich unter Umständen nicht vollständig in seine Ausgangsposition zurück, wenn man ihn von Hand bis zum Anschlag dreht. 4) Die Borsten selber sind im Putzkopf mit einem Nylonfaden am Boden befestigt. Im Original sieht man diesen Faden kaum. Beim Fake ist dieser Faden gut zu sehen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber