Aufgeschnappt: tierische Spielzeuge für Frauchen und Herrchen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Fressnapf und Körbchen sind das Minimum, was Sie Hund und Katze bieten sollten. Dabei gibt es noch so viele andere schöne Dinge, mit denen Sie Ihre Vierbeiner verwöhnen können. So wie diese acht schnuckeligen Accessoires aus dem Haustierbedarf, die das Zusammenleben mit Ihrem Liebling zum Vergnügen werden lassen.
Frische Hundekuchen, selbst gemacht
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Frische Hundekuchen, selbst gemacht

1. Leckerlies für Ihren Liebling

Ihr Hund ist ein Gourmet, denn er liebt Banane, Lammhack und lecker Frischkäse? Nehmen Sie den Dog-Cookie-Maker und Sie können Bello mit genau den Hundekuchen verwöhnen, auf die er scharf ist. Sieben Zentimeter große Keks-Knochen backen Sie in wenigen Minuten, frei von dubiosen Zutaten und Konservierungsstoffen. Rezepte gibt es gratis dazu oder im Internet.
Ganz dem eitlen Liebling angemessen
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Ganz dem eitlen Liebling angemessen

2. Ein Bett für seine Majestät

Erobert Ihr Liebling auch immer die besten Sitzplätze? Stellen Sie Fiffi oder Mieze doch dieses Barockbett im Stil Marie-Antoinettes hin. Dann haben Hund und Katze, was sie wollen: Einen majestätischen Thron, von dem aus sie alles überblicken. Der Vintage-Style passt nicht zu Ihrem Ambiente? Hundesofas und Designerbetten für Katzen gibt es passend zu jedem Wohnzimmer.
Doggles schützen vor starker Sonne, Wind und Staub
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Doggles schützen vor starker Sonne, Wind und Staub

3. Coole Sunglasses

Doggles – die Sonnenbrille für den Hund. Sie halten das für einen Scherzartikel, weil Ihre süße Trixi oder der starke Rex beim Gassi-gehen so etwas nicht brauchen? Naja, manchmal neigt der beste Freund des Menschen zu Triefaugen und Bindehautentzündungen. Dann ist Brille tragen angesagt.
Ein Gopro-Dog
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

4. Ganz großes Kino

Was sieht mein Hund, was ich nicht sehe? Binden Sie ihm eine GoPro vor die Brust oder auf den Rücken und lassen Sie ihn den ultimativen Actionfilm drehen. Das teure Stück sitzt fallsicher in der GoPro-Halterung Fetch. Sie finden das Leben Ihrer Katze spannender? Dann hängen Sie ihr die Minikamera Eyenimal um den Hals und warten mal ab, was sich so zeigt.  
Endlich machen die Kratzgeräusche coolen Sound
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Endlich machen die Kratzgeräusche coolen Sound

5. Scratching Deck

Der hässliche Kratzbaum hat ausgedient. Schenken Sie Ihrer Katze stattdessen so ein DJ-Pult. Wer, wenn nicht sie, ist Expertin fürs Scratching? Okay, das Ganze ist ein Gag. Aber die Kratzscheibe aus festen Karton dreht sich wie ein echter Plattenspieler. Djane KittiCat hat eine Weile zu tun, bis sie das System durchschaut und die Turntables geschreddert hat.
Weniger Schlingen tut gut
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Weniger Schlingen tut gut

6. Schlingeling

„Nun schling doch nicht so“ – ein Satz, den raffgierige Viecher so gar nicht verstehen. Mit dem Anti-Schling-Fressnapf zwingen Sie Hund und Katze dazu, sich mehr Zeit zu lassen. Häppchenweises Fressen beugt Blähungen vor und macht die Verdauung easy. Packen Sie einfach das Futter zwischen die verschiedenen Kammern und Erhebungen. Der tierische Hunger wird so ein bisschen langsamer gestillt.
So radeln Sie sicher mit Hund
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
So radeln Sie sicher mit Hund

7. An der kurzen Leine

Ein Hund braucht Auslauf. Je größer das Tier, umso mehr tut ihm gut. Richtig auf Trab kommt der Vierbeiner, wenn der Zweibeiner auf dem Fahrrad Tempo macht. Wäre da nur nicht der lästige Leinenzwang im Park und auf dem freien Feld. Abhilfe schafft die Hundeleine fürs Fahrrad: An einer gefederten Sattelstütze rennt das Tier im sicheren Abstand neben dem Menschen her.
Jetzt geht er nicht mehr verloren
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Jetzt geht er nicht mehr verloren

8. Wo ist der Wauwau?

Eine Tierhaltergadget nicht nur für Technikfreaks. Mit dem QR-Code am Halsband findet ein entlaufener Hund den Weg nach Hause zurück. Alles was er braucht, ist ein Smartphone des hilfreichen Finders. Der scannt den Code ein. Schon weiß er alles über den Freigänger und kann die Rückführung organisieren. Auf Wunsch mit automatisierter E-Mail an das verlassene Herrchen oder Frauchen.  
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden