Audio-Link USB im MAZDA 3 einbauen

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der Einbau ist ein echtes Kinderspiel und mit etwas Geschick und Vorsicht in ungefähr 10 Minuten erledigt.

Man sollte vor Beginn folgende Dinge bereitlegen:

-natürlich den Audio-Link

-einen Kunsstoff- oder Holzkeil (Flächen sollten glatt sein, raue Flächen könnten Abdrücke verursachen!!!)

-einen Schraubendreher der Größe PZ2 (mittlere Größe, bei entsprechender Vorsicht geht auch ein PH2)

-ein Stück Kabel oder Strick (ca. 50 cm)

 

Als Erstes entfernt man die Abdeckleiste(Carbonoptik) über dem Radio, Handschuhfach. Dafür das Handschuhfach öffnen. Auf der Linken Seite mit dem Keil vorsichtig unter die Dekorleiste( nicht im Bereich des Display´s drücken, BRUCHGEFAHR) gehen und leichten Druck ausüben (hebeln). Dies macht man ungefähr bis zur Mitte des Handschuhfaches (KEINESFALLS bis zum Ende der Leiste, da sie am Ende eingehackt ist!!!!!!).

Durch vorsichtiges Ziehen den Lösevorgang unterstützen.

Leiste dann vorsichtig nach links entnehmen.

Oberhalb vom CD-Schlitz des Radio´s befinden sich 6 Schrauben(3 je Seite).

Die Äußeren, sowie die zwei oberen Schrauben brauchen nicht gelöst werden. Lediglich die Schrauben, welche die Ösen des Radio´s halten (die unteren 2 Schrauben) werden mit dem Schraubendreher gelöst. VORSICHT, dass die Schrauben nicht in die Öffnungen der MIttelkonsole fallen!

Dann kann das Radio-Modul vorsichtig entnommen werden. Es befinden sich im unteren Bereich des Radio´s noch 2 Klemmen, wodurch man etwas ziehen muß. Aber keine Gewalt anwenden, es geht recht leicht.

Nach diesem Schritt kann man mit dem bereitgelegten Kabel oder Strick durch die Öffnung hindurch und in den Fußraum der Fahrerseite gelangen.

Dort bindet man das Anschlußkabel des Audio-Link an den Strick/Kabel und zieht den Anschlußstecker nach oben hinter das Radio.

Dort steckt man den Stecker in die noch freie Buchse des Radio´s und verlegt das Kabel unter der Mittelverkleidung unter den Fahrersitz.(Wenn ich eine andere Lösung ohne Bohren und Ähnliches finde Schreibe ich sofort einen neuen Bericht oder füge es hinzu.)

Nun kann das Radio wieder eingesetzt werden und die 2 entnommen Schrauben wieder angezogen werden. Danach setzen wir die Dekorleiste wieder von links nach rechts ein und klippsen sie vorsichtig durch Drücken wieder fest.

Fertig.

Sollte ein Zeitaufwand für Ungeübte von ungefähr 20-25 Minuten sein, für Erfahrene entsprechend weniger(bei mir waren es 10 Minuten, aber keine Eile, damit Alles heile bleibt.).

Dieser Artikel gibt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird unter Ausschluß jeglicher Garantie veröffentlicht.

Viel Spaß und Erfolg wünscht Euch MAZDAFAHRERMPS

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden