Auch ohne Dübel einen festen Halt

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer hat es nicht schon mal erlebt? Da bohrt man ein Loch in die Wand

und der Dübel hält nicht oder der Richtige ist nich vorhanden. Einfach das Loch mit

Holz ausfüllen.

Dazu schnitzt man sich von einem Brett kleine Späne die in das Loch geschlagen

werden. Je dichter, desto fester die Schraube.

Kein Brett vorhanden? Streichhölzer oder Schaschlikspieße tun es auch.

 

Schlagwörter:

Dübel

Holz

Bohren

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber