Asus P7P55D Sockel 1566

Aufrufe 57 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das "ASUS P7P55D" ist das absolute und beste Mainboard, dass ich jemals hatte.
Hier stimmt das Preisleistungsverhältnis! Die mitgelieferte Software fürs Mainboard ist einfach spitze.
So zum Beispiel das "TurboV EVO" Programm. Einfach mit der Maus auf den Startbutton drücken und das Board stellt sich auf das Maximum an Leistung ein, ohne das der Computer abstürzt oder sich nicht mehr hochfährt.
Auch das Programm "T.Probe" zum Kühlen der Bausteine auf dem Board funktioniert spitzenmäßig.
Sollte mal der Computer zicken machen und man weiss nicht ob es die Speicherriegel sind, die streiken, dann einfach auf den "MemOK!" Knopf auf dem Mainboard drücken und man hat danach Klarheit, ist er ganz oder defekt. Eine super Idee von Asus.
Wer kennt nicht das Problem, das Mainboard ist mit der ganzen Hardware bestückt und ins Gehäuse eingebaut und nun muß man noch die kleinen Stecker für die Soundkarte, die Reset- und Powerleitung, usw. auf das Mainboard stecken.

Was für eine Fummelarbeit.

Hierfür hat sich Asus etwas besonderes einfallen lassen. Ein speziellen Adapter, der die Anschlüsse um ca. 2 cm anhebt. Einfach die Kabelverbindungen auf den Adapter stecken und dann den Adapter aufs Mainboard stecken. So etwas hat nur Asus! Das Board habe ich mit einer i7-860 CPU, 4GB 3-1333 OCZ, Nvidia 260 Grafikkarte und zur Schluß noch 4 Festplatten mit 750 GB bestückt.
Aber die Krönnung ist das Windows 7 Ultimate 64bit. Innerhalb von 30 Min. war alles installiert und der Computer läuft!!!! Welch ein Wunder!!!! Ich kann nur sagen, das Board ist nur zu empfehlen.
Ich hatte sonst nur Gigabitboard, die auch super waren, aber durch das Board wurde ich zum Asus-Fan.

MfG
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber