AsRock Mainboard P4i65PE BIOS UPDATE unter Windows

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war


Bitte bewerten Sie diesen Ratgeber! - Danke.


Im Prinzip ist der BIOS-Update Vorgang bei fast jedem PC derselbe - hier gehe ich speziell auf
das Mainboard ein, welches ich zur Verfügung habe.


Das leidige Thema: Update des Bios - lange Zeit habe ich mich nicht herangetraut.

Bitte erst alles durchlesen und dann kann´s losgehen! Update auf eigene Gefahr !!!!!

Diese Anleitung ist in vielen einzelnen Schritten verfasst, damit auch wirklich alles einleuchtet - falls
noch etwas unklar sein sollte - einfach eine email schicken.

§ 1. Do not mess with a running system - Wenn dein System läuft, mach´ besser kein Update!!

......ansonsten:

BIOS Update für Mainboard ASrock P4i65PE (Aktuelles Update 1.30)


1. Bios-Update von der AsRock-Homepage herunterladen (wenn Ihr nicht sicher seid, welches Board
    in eurem Rechner eingebaut wurde, eine Analyse mit Everest Home Edition oder Sandra 2007
    machen (beides Freeware).
    ( Downloads am besten auf den Desktop legen  - so findet man sie schneller;
     bei Firefox [Extras/Einstellungen/Allgemein] )

2. Jetzt braucht Ihr eine (bootfähige) Startdiskette [hört sich schlimmer an, als es ist]
    Ihr benötigt eine leere Standard-Diskette - die schiebt Ihr in das Laufwerk ein und öffnet den
    Arbeitsplatz (Ikon in der START-Leiste oder Desktop (falls Ihr eine Verknüpfung angelegt habt).

3. Mit der rechten Maustaste auf das Diskettenlaufwerkssymbol klicken.
    Dort wählt Ihr Formatieren.... aus!

4. Bei MS-DOS-Startdiskette erstellen macht Ihr einen Haken - und Start.

5. Ihr habt jetzt eine Startdiskette und das Update
   (auf dem Desktop gelegt - kann man mit dem Browser einstellen) heruntergeladen.
    Beim jetztigen Update ist es ASRflash.exe und P4i65PE1.30

6. Diese beiden kopiert Ihr auf die Startdiskette. Jetzt Neustart - beim  Neustart ins BIOS mit F2.

7. Im BIOS die Boot-Reihenfolge ändern, damit von der Diskette gestartet wird.

    Alles klar - jetzt geht´s los!!

8. Beim  Neustart  wird  von der Startdiskette gebootet und  es  erscheint  ein  Eingabefeld:  A:>
   
Ihr gebt ein (1x Leertaste dazwischen [...flash p4...])

       ASRFLASH P4i65PE1.30

9.     ENTER drücken - der Update-Vorgang läuft

10.  Nach Beendigung des Updates, die Diskette entfernen und den PC neu starten;
       gleich ins BIOS mit   F2!!


11. Grundeinstellungen laden -  Sucht den Eintrag :  Default Settings  -  anklicken und mit  F10 
      (oder Exit Saving Changes) Speichern und Neustart.

       Update komplett - nun könnt Ihr eure Einstellungen kontrollieren oder modifizieren!


Wenn Ihr diesen Ratgeber hilfreich findet, seid so gut und gebt mir eine Bewertung und lest auch meine

anderen Artikel

MfG

Pennykojote



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden