Artikel verbessern & verschönern (HTML,Schrift,Bilder)

Aufrufe 49 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sie möchten ihrem Artikel das gewissen Etwas verpassen? Sie möchten Bilder, andere Schriftarten oder HTML verwenden?
Kein Problem! Hier erfahren sie wie das geht. Gerne helfe ich auch per email weiter.

HTML, Schriftgestaltung, farbige Schrift

Immer wieder treffen sie hier bei Ebay auf den Begriff "html". Es reichen schon ein paar Kenntnisse dieser Programmiersprache aus um ihre
Artikel mit fetter, unterstrichener oder kursiver Schrift zu versehen. Ebenso ist es oft sehr hilfreich Farben zu verwenden um auf wichtige
oder erwähnenswerte Dinge hinzuweisen. Generell aber gilt: Weniger ist manchmal mehr! Behalten sie immer den Gesamteindruck ihres
Angebots im Auge und versuchen sie ihrem Artikel eine persönliche Note zu verpassen, sodaß ihre Käufer sie schon daran wiedererkennen.

Leider kann man hier in diesem Ratgeber kein HTML verwenden, ja nichtmal unterstreichen kann man hier. Ich würde mich freuen, wenn
Ebay dies möglich machen würde, aber es hat auch einen Vorteil, denn so kann ich ihnen die HTML-Codes zeigen, die sie benötigen, um
ihre Artikel zu gestalten. Nachfolgend liste ich ihnen die gängigsten Codes auf, die sie ohne Probleme in ihren Artikeln verwenden können.
Bei HTML verhält es sich immer so, dass sie z.B. stets "vor" und "nach" einem Text einen HTML-Code (TAG) einfügen müssen.
Ein TAG besitzt immer die Klammern < und > und es ist ganz wichtig, dass sie den TAG mit einem Slash / abschliessen. Aber schauen sie selbst.

Standard-Codes

  1. Fettschrift:  <b>Hallo</b> (in diesem Fall wird das Wort "Hallo" fett geschrieben. Das "b" steht im englischen für bold)
  2. Kursiv: <i>Hallo</i> (hier wird das Wort "Hallo" kursiv geschrieben, Das "i" steht im englischen für invert)
  3. Unterstrichen: <u>Hallo</u> (hier wird das Wort "Hallo" unterstrichen, Das "u" steht im englischen für underlined)
  4. Großer Text: <font size="+1">Hallo</font> (sie können den Text noch größer machen, indem sie die Zahl 1 durch eine 2 oder 3 ersetzen)
  5. Kleiner Text: <font size="-1">Hallo</font> (sie können den Text noch kleiner machen, indem sie die Zahl 1 durch eine 2 oder 3 ersetzen)
  6. Farbiger Text: <font color="#FF0000">Hallo</font> (hier wird das Wort "Hallo" in der Farbe rot geschrieben)
Wenn sie andere Farben verwenden möchten, dann ersetzen sie den 6stelligen Farbcode (FF0000) durch einen anderen.
Im Internet gibts es Farbcodetabellen mit allen erdenklichen Farben. Leider darf man hier keine externen links angeben, also suchen sie mit einer
Suchmaschiene nach " Farbcodes", sie werden dort mehrere Listen finden.

Spezielle Codes

  1. Zentriert: <center>Hallo</center> (hier wird das Wort in ihrem Artikel immer in der Mitte angezeigt. Sie können so auch ihren ganzen Artikel zentrieren)
  2. Zeilenumbruch: <br> (diesen Code verwendet man um einen Zeilenumbruch einzusetzen. Man kann ihn auch mehrmals hintereinander verwenden)
  3. Linie: <hr> (dieser Code zeichnet eine horizontale Linie, danach verwenden sie am besten immer das <br> Probieren sie es aus)
  4. Überschrift: <h1>Hallo</h1> (hier wird der Text als Überschrift formatiert. Er ist größer & fetter. Es gibt die Codes h1-h6)
  5. Schriftart: <span style="font-family:Avalon,Wide Latin">Hallo</span> (hier benutzt man die Schriftart Avalon, oder, falls Avalon nicht darstellbar, in Wide Latin)
Wenn sie andere Schriftarten verwenden möchten, dann ersetzen sie die Namen "Avalon" und "Wide Latin" durch andere Schriften.
Im Internet gibt es eine Liste von Schriftarten, die sie mit einer Suchmaschiene unter " Standard Fonts" finden werden. Die meißten dieser Schriften können sie verwenden.

HTML Codes kombinieren

Sie können alle HTML Codes auch kombinieren. Sie können so einen fetten, farbigen und unterstrichenen Text mit einer anderen Schriftart verwenden.
Achten sie aber immer darauf, dass sie die Codes "verschachteln". Der nachfolgende Code schreibt das Wort "Hallo" in rot, fett und unterstrichen:
<font color="#FF0000"><b><u>Hallo </u></b></font>

Bilder einfügen

Sie können in ihrer Artikelbeschreibung Bilder einfügen. Das hat den Vorteil, dass sie so unzählige Darstellungen machen können, welche sie auch nichts weiter kosten.
Dafür müssen sie bei einem kostenlosen Anbieter ihr Bild hochladen. Sie erhalten einen LINK, den sie sich merken müssen. Dieser link muss stets mit .jpg oder .gif enden.
Im Internet gibts es sehr viele Anbieter wo sie ohne Anmeldung und umsonst ein Bild hochladen können.
Anschließend müssen sie das Bild mit folgendem Code in ihre Artikelbeschreibung einfügen.
<img src="http://www.ANBIETER.de/mein_bild.jpg" alt="">
Ersetzen sie den LINK zwischen den Anführungszeichen durch ihren Bild-LINK. Fertig - das Bild ist eingefügt.

WICHTIGE INFORMATION! Verwenden sie ausschließlich Bilder, die sie selbst erstellt haben. Verwenden sie keine fremden Firmenlogos oder
die original Produktbilder der Ware, die sie anbieten. Achten sie darauf, dass nicht gegen Urheberrechte verstoßen. Wenn sie sich nicht sicher sind,
dann verzichten sie lieber auf ein Bild.

Schauen sie sich meine aktuellen Angebote an, dort können sie sehen, wie ich die oben genannten Codes verwendet habe und wie es aussieht, wenn man weitere Bilder einfügt.

Diesen Ratgeber werde ich evtl. noch etwas erweitern. Ich hoffe ich konnte ihnen bis hier ein paar Tipps geben, wie sie ihre Artikel etwas besser darstellen können.
Sehr gerne beantworte ich ihre Fragen auch per email. Ich kann ihnen noch viele weitere Tipps & Hinweise geben, die etwas tiefer in die Materie gehen.


Viel Spaß beim ausprobieren und viel Erfolg mit ihren Angeboten!
gruß euer messi-diener
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden