Artikel nicht erhalten, wie wehrt man sich?

Aufrufe 284 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Habe zwar schon etliche Ratgeber auch über dieses Thema verfasst, doch ich wollte noch was ergänzen.

Wenn man einen, oder mehrere Artikel bezahlt hat, die man ersteigert und nicht erhalten hat, ist es von Vorteil, die anderen Artikel des Verkäufers sich abzuspeichern, damit man nachvollziehen kann, wer kaufte. Gibt so ein Käufer keine Bewertung ab, ist es möglich, daß er seine Artikel auch nicht erhalten hat. So kann man nach einer gewissen Zeit ihn anmailen, nachfragen, ob er auch Probleme mit dem Verkäufer hat. Mir erging es gerade wieder so, ich kaufte mehrere Höhrbücher eines Verkäufers und erhielt keines davon. Da ich auf die anderen auch bot und überboten wurde, schrieb ich die Käufer an, ob sie ihre Ware erhalten haben. Wie ich mir dachte, ich bin nicht die Einzige, die keine bezahlte Ware erhielt! Ich ging zur Polizei und der Fall wurde an die Polizei im Wohnort des Verkäufers weitergeleitet. Die Polizei konnte anhand der Bankverbindung feststellen, wer es ist! Denn meistens stimmt die Adresse nicht, daher auch keine Telefonnummer. Anhand der Bankverbindung kann man ausmachen, um welchen Verbrecher es sich handelt. In so einem Fall, sollten alle Käufer es der Polizei melden, auch wenn es sich nur um einen geringen Wert handelt, denn es läppert sich ja zusammen! So hat die Staatsanwaltschaft einen triftigen Grund, dem Fall auch sicher nachzugehen!   

Ich fordere alle Käufer auf, es nicht hängen zu lassen, wenn man seine Ware oder kein Geld zurück bekommen hat! Jeder einzelne Fall ist für jeden, den es betrifft wichtig! Und man kann was dagegen tun! Verzichten Sie nicht auf das was Ihnen zusteht, wenig Geld ist auch Geld! 

Im Übrigen, vergessen Sie nicht die neg. Bewertung abzugeben! Selbst wenn man Ihnen dafür eine zurück gibt. Sie können eine Begründung daruter schreiben, unter Umständen ist eine Entfernung seitens eBay´s möglich. 

Übrigens: angeblich dürfen ab Juni 2008 die Verkäufer die Käufer nur noch pos. bewerten. Warten wir ab, ob das so sein wird und was daraus wird... 

Wenn dieser Ratgeber helfen konnte, wäre ich über eine JA Stimme dankbar. Ich wünsche allen Käufer den Mut und das Glück, ihr Recht einzuklagen.

erdweibchen

Ich möchte darauf hinweisen, ich aktualisiere meine Ratgeber nicht, das macht e-Bay automatisch. Alte Ratgeber kann man noch nicht löschen. Bitte daher keine Mail mehr wegen Rachebewertungen an mich senden. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden