Armbänder für Taucheruhren, Armbanduhren

Aufrufe 19 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Armbänder für Taucheruhren.

KAUTSCHUK.
Am meisten verbreitet zum Gerätetauchen sind Armbänder aus Kautschuk. Dies ist ein Naturprodukt (Gummi) und ist recht dehnbar, was hilft, um die Uhr fest am Arm oder über dem Taucheranzug zu befestigen. Oft haben Kautschukbänder sogenannte Dehnungswellen. Die geben dem Band den Spielraum, um die ständig ändernden Druckverhältnisse unter Wasser auszugleichen.
Kautschuk altert mit der Zeit, daher sind diese Bänder ein "Verbrauchsartikel". Je nach Gebrauch sollten sie alle 2 bis 4 Jahre erneuert werden. Prüfen Sie vor dem Tauchgang das Material indem Sie das Armband gegen die Anziehrichtung dehnen; dabei sind eventuelle Risse gut zuz erkennen. Was für die Taucherausrüstung gilt, gilt auch für die Taucheruhr und das Armband: nach dem Tauchgang gründlich mit Süßwasser abspülen.

METALL.
Edelstahl- oder Titanarmbänder sind sehr stabil und altern nicht (kaum). Professionelle Metallarmbänder für Taucheruhren verfügen über ein Verlängerungsglied, d.h. ein ausklappbares Bandglied, welches bei Bedarf benötigt wird, um die Uhr über einem Trockentauchanzug tragen zu können (so wird ein grösserer Bandumfang erreicht).

SILIKON.
Ist sehr hautfreundlich und von den physikalischen Eigenschaften in etwa mit Kautschuk zu vergleichen. Reagiert empfindlich auf manche Kosmetika (verfärbt sich).

NYLON- / KLETT.
Damit können nahezu beliebige Handgelenkumfänge bedient werden. Manche Klettauflagen halten nach relativ kurzer Zeit nicht mehr gut und daher ist die Gefahr grösser, die ganze Uhr zu verlieren.
Beide Materialien verändern sich nicht in der der Länge bei unterschiedlichen Druckverhältnissen. Dies kann bei grösseren Tauchtiefen dazu führen, dass die Uhr lockerer sitzt und damit wieder leichter verlierbar wird.
Mit einem Nylonarmband kann die Taucheruhr auch sehr sicher an anderen Stellen ausser dem Handgelenk befestigt werden, z.B. an der Taucherausrüstung, Konsole, o.ä.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden