Armani-Uhren: Stil und Klasse fürs Handgelenk

eBay
Von Veröffentlicht von

Elegante Accessoires, die nicht jedem Trend nachlaufen, dafür ist Giorgio Armani bekannt. Und der italienische Modedesigner weiß, dass zeitlos schöne Uhren zum persönlichen Stil dazugehören. Armani-Uhren sind deshalb dafür gedacht, modische Outfits aufzuwerten.
 

Armani-Uhren: Stil und Klasse fürs Handgelenk
 

Gut zu wissen vor dem Kauf von Armani-Uhren

Eine für alle - das ist nicht Giorgio Armanis Stil. Vor dem Kauf einer Armani-Uhr sollten Sie also überlegen, zu welchem Anlass Sie das Accessoire hauptsächlich tragen wollen.

  • Für festliche Anlässe sind die Modelle aus der Classic-Serie designt.
  • Für den eleganten Casual-Look eignet sich die lässigere Ceramica-Kollektion.
  • Mit dem Sportivo-Modell setzen Sie einen sportlich coolen Akzent im Freizeit-Look.

Tipp: Mit Uhren ist es wie mit Taschen - eine allein reicht nie. Mit einer Armani für den Business- Auftritt und einer anderen für casual moments sind Sie zu allen Gelegenheiten gut angezogen.


Armani oder doch nicht Armani?

Da Armani-Uhren sehr beliebt sind, sind Fälschungen leider nicht auszuschließen. Dabei sehen einige Kopien auf den ersten Blick täuschend echt aus. Wenn Sie auf folgende Merkmale achten, können Sie schwarze Schafe schnell erkennen.
 

 

Original

Kopie

Verpackung

Einheitlicher, klarer Aufdruck; keine Druckfehler.

Schwächere Aufdrucke, Ziffern und Buchstaben leicht verschwommen.

Logo

Saubere, scharfe Verarbeitung.

Verschwommene Verarbeitung.

Ziffernblatt

Sauber verarbeitetes Ziffernblatt, einzelne Ziffern. Möglicherweise verkleinert, aber nicht abgeschnitten.

Einzelne Ziffern wirken "abgeschnitten", leicht verschwommen.

Rückseite

Schrift und Oberfläche glatt verarbeitet.

Ziffern möglicherweise größer, nicht glatt verarbeitet, Fläche wirkt unfertig.

Armband

Verarbeitung aus einem Guss, bei neuwertigen Produkten keine Fehler erkennbar.

Weiße Stellen zwischen einzelnen Edelstahlgliedern. Vielleicht kleine Fehler in der Verarbeitung von Leder.

Echtheitszertifikat

Seriennummer, keine Druckfehler.

Kleine Druckfehler, abweichende Schreibweise (z.B. GIORGIO ARMAMI, CIDRCID ARMANI), keine Seriennummer.

 


Mann setzt auf Leder

Die Herrenuhren von Armani verbinden elegantes Design mit hochwertigen Quarz-Uhrwerken. Besonders angesagt sind Herrenuhren mit Lederarmband: Sie wirken filigraner als Chronometer mit Metallarmbändern. Edle Materialien in Eidechsen- und Krokodiloptik sind bei Giorgio Armani selbstverständlich.
Tipp : Damit Ihr Lederarmband länger schön bleibt, nehmen Sie die Uhr vor dem Duschen oder Schlafengehen immer ab. So kann das Leder atmen. Reinigen Sie es einmal die Woche mit einem feuchten Tuch und lassen Sie es an der frischen Luft trocknen.
 


Per lei: schlicht statt Glamour

Bei den Damenuhren lautet das Motto: Weniger ist mehr. Statt dicker Klunker und viel Glitzer gibt es dezente Damenuhren in zartem Roségold. Mit einem cremefarbenen Ziffernblatt wirken sie besonders stilvoll. Ganz aktuell sind auch filigrane Armbänder, die sich doppelt um das Handgelenk wickeln lassen.
Tipp : Je schlichter, desto besser - Slim-Uhren sind nicht nur leichter am Handgelenk, sondern lassen sich auch vielseitig kombinieren.


Klassische Eleganz für Sie & Ihn

Nicht zu groß, nicht zu klein - die eleganten Unisex-Uhren von Armani sind dezent und stehen Frauen und Männern gleichermaßen. Edelmetalle sind mit hochwertigen Materialien in zeitlosen Designs verarbeitet. Molto elegante: silberne Uhren mit schwarzem Lederarmband zum Smoking oder klassisch am Damenhandgelenk.
Tipp : An sehr schlanken Handgelenken wirken besonders flach anliegende Modelle besser.


Sportlich chic

Sie nehmen es gerne sportlicher? Ein echter Blickfang sind die Armbanduhren der Sports Chronograph-Kollektion. Mit Stoppuhrfunktion, wasserdichtem Gehäuse und großen Ziffernblatt eignen sich die Uhren auch für leichte sportliche Aktivitäten. Angenehm zu tragen: die Armbänder, wahlweise aus Gummi oder ummanteltem Edelstahl.
Tipp : Officetauglich sind besonders klassische Kombinationen aus Edelstahl, Braun oder Blau. Modelle in Weiß & Roségold oder mit Akzenten in Gelb beweisen Trendbewusstsein.


Color meets Style

Lässig und farbenfroh präsentiert sich Armanis Color Collection. Hier erstrahlen die Armbanduhren in knalligen Saisonfarben, die Sommer und gute Laune ans Handgelenk zaubern. Dabei bleibt Armani seinem Stil treu: Das elegante Design lässt die angesagten Zeitmesser im Büro und in der Freizeit gleichermaßen gut aussehen.
Tipp : Kombiniert mit schlichten Basics kommt die strahlende Farbe Ihrer Uhr noch besser zur Geltung.


Ist und bleibt edel: Schwarz

Bunt ist zwar in, aber auch Schwarz steht hoch im Modekurs. Am besten: komplett schwarze Uhren , und zwar vom Armband bis zum Ziffernblatt. Besonders bei Herren ist die schwarze Armani beliebt - sie ist dezent-edel und passt zum Anzug ebenso wie zur Jeans. Für besonders helle Hauttypen empfiehlt sich übrigens Anthrazit statt Schwarz - so ist der Kontrast nicht zu stark.
Tipp : Höheren Tragekomfort bieten Keramikgehäuse, die weniger leicht zerkratzen.

Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü