Arbeitsspeicher (RAM) zeigt nicht die volle MB Zahl an!

Aufrufe 46 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Problem:

Mein PC zeigt an er hat nicht den eigentlich gekauften Arbeitsspeicher! Wieso?

Antwort:

Guten Tag, die Problematik kann 3 Szenarien bilden.

1.   Sie haben eine on Board oder zum Beispiel eine TurboCache Grafikkarte (Grafikchip) der/die sich ihren Speicher vom Arbeitsspeicher nimmt. Dies kann zur Folge haben, dass zum Beispiel aus 512MB RAM nur 448MB als RAM angezeigt werden.

2.   Sie haben mehr als ca. 3,5 GB eingebauten Arbeitsspeicher. Dies kann bedeuten, dass zum Beispiel ein 32Bit Betriebssystem den Speicher dann nicht mehr erkennt oder nur Fehlerhaft erkennt.

3.   Es hat sich zum Beispiel beim Transport ein oder mehrere Speicherriegel aus der Halterung gelöst. Bitte gehen Sie in einem solchen Fall die Problematik mit einem Techniker durch. Dies passiert äußerst selten jedoch kommt auch dieser Fehler manchmal vor.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Erklährungen weiter geholfen haben.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr IT-Kassel Team
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden