Aquarium Aussenfilter TetraTec EX 600

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nachdem unser Aussenfilter EHEIM 2213 leider beim Reinigen kaputt gegangen ist (Ventil ist abgebrochen), musste schnellstmöglich ein neuer her. Bei einem 100 Liter Becken benötigt man schon einen großen Filter. Also schnell den Ersatzfilter eingesetzt und zum nächsten Geschäft mit Aquaristik gefahren.

   

Da die EHEIM-Geräte leider sehr teuer sind (aber dafür super leider und energiesparend), musste leider eine Alternative her. Der TetraTec EX 600 ist für Becken mit 60-120 Liter ausgelegt. Das Reinigungssystem ist wie bei der EHEIM-Pumpe aufgebaut: mit 5 verschiedenen Filtermedien wird das Wasser zuverlässig gefiltert.

- Tetratec CR Keramik Filterringe
- Tetratec CF Kohlefiltermedium zur Entfernung organischer Schadstoffe
- Tetratec BF biologischer Filterschwamm
- Tetratec BB Bio Filterbälle zur Entfernung großer und mittlerer Partikel
- Tetratec FF Filterwattevlies zur zuverlässigen Entfernung kleinster Partikel




Alle Medien sind bereits in dem knapp 70 Euro teuren Paket enthalten. Man muss diese einfach nur auspacken und in den einzel getrennten Etagen im Filter auspacken. Durch eigene Filterkörbe (mit Griff) wird jedes Medium sauber getrennt und kann gut gereinigt werden (bisher noch nicht notwendig gewesen).

Die Installtion ist sehr einfach und lässt sich innerhalb von 30 Minuten durchführen. Die Schläuche werden angeschlossen und im Becken angebracht. Über Schnellverschlussventile kann man den Wasserfluss selbst regulieren oder beim Füttern gar abstellen. Dies ist auch für die Reinigung sehr wichtig.
Nach dem Aufbau wird durch ein Druckknopf einfach das Wasser aus dem Becken in den Aussenfilter gepumpt. Das erspart das Auffüllen des Filters und lässtige Wasserflecken. Nachdem man 5-8 mal gepumpt hat, kommt das Wasser wieder aus dem Auslassschlauch raus und man kann die Pumpe einschalten. Nicht wundern: sie ist so leise!!



Für knapp 70 Euro bekommt man einen von vorne bis hinten voll durchdachten Aussenfilter, der sehr zuverlässig das Wasser filtert. Nach einer knappen halben Stunde war das gewechselte Wasser sehr klar, so schnell war nicht einmal die EHEIM. Mit gerade mal 10 Watt ist sie auch sparsam. Das getrennte Filtermedien-System macht eine Reinigung super einfach. Neue Medien kosten zwischen 3 und 7 Euro, somit relativ günstig.

Fazit:
Es muss nicht immer die teure EHEIM sein. Ich war und bin immer noch sehr positiv überrascht. Ich möchte den Aussenfilter nicht mehr missen und bereue den Kauf nicht. Wer sich also ein Aquarium zulegen möchte oder eine neuen Filter benötigt, sollte sich mal die TetraTec EX-Reihe genauer anschauen. Ich kann ihn auf jeden Fall nur empfehlen!!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden