Apple: ein Viertel der iPhones gelten als entsperrt

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
29.01.2008 - Bernstein Research Analyst Ton Sacconaghi geht davon aus, dass rund ein Viertel der in den USA verkauften iPhones bereits illegal entsperrt wurden. Eine Analyse der Verkaufszahlen bei Apple und dem Vertriebspartner AT&T weise eine Fehlbestand von 1,45 Mio. iPhones per Ende 2007 auf, so der Analyst.

Rund 480.000 iPhones dürften bei AT&T auf Lager liegen, während eine Million Apple-Handys oder 27 Prozent der gesamten Auslieferungen wohl entsperrt wurden, so Sacconaghi. Mit entsperrten iPhones sind die Kunden nicht mehr auf das Mobilfunknetz von AT&T angewiesen, das Handy kann dann auch in anderen Mobilfunknetzen verwendet werden.

Apple-Manager bezeichneten in der Vorwoche die Zahl der entsperrten iPhone-Handys als „signifikant“, ohne jedoch genaue Zahlen nennen zu wollen. Die deutlich höhere Zahl entsperrter iPhones wird für Apple langsam ein Problem, denn das Unternehmen ist an Mobilfunkumsätzen von AT&T beteiligt. Bleibt die derzeitige Entsperrungsrate gleich, verliert Apple pro eine Mio. verkaufter iPhones zwischen 300 und 400 Mio. Dollar an Umsatz und Gewinn, so Sacconaghi. Bei einem Verkaufsziel von bis zu zehn Mio. iPhones bis Jahresende, könnten die Gewinne um 500 Mio. Dollar oder 37 US-Cent je Aktie niedriger ausfallen als zunächst erwartet, rechnet der Analyst vor.

Zudem stellt die hohe Zahl an entsperrten iPhones ein strategisches Dilemma dar. Apple könnte es künftig deutlich schwerer fallen, Deals mit neuen Carriern abzuschließen, glaubt Sacconaghi. Bereits jetzt zeichnen sich Schwierigkeiten in Japan und in China ab. Während sich in Japan potentielle Carrier und Vermarktungspartner bereits gegen das Umsatzteilungsmodell sträuben, hat China Mobile die Gespräche mit Apple bezüglich einer möglichen iPhone-Vermarktung bereits gänzlich abgebrochen.


... ein guter Grund, um i-Phone über eBay zu kaufen !
Schlagwörter:

Apple

iPhone

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden