Anycool iPro M2

Aufrufe 19 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

                                                            Anycool iPro M2

                                                               


Ich hatte einen erneuten Anlauf unternommen und wollte mir mal wieder ein neues DUAL-Sim Handy zulegen. Leider wurde ich schon wieder enttäuscht.
Viele der versprochenen Funktionen waren nicht wirklich ausgereift vorhanden. Ich möchte das Gerät nicht madig machen, aber es hätte mehr Sorgfalt benötigt um diese Handy zu einem guten Wegbegleiter zu machen.

Im Folgendem habe ich eine kleine Liste nit den Vorzügen und Nachteilen des Ipro M2 erstellt:
-    Die maximale Lautstärke der empfangen Gespräche ist viel zu leise!
-    Die minimalste Lautstärke der Klingeltöne oder der anderen Wiedergabemöglichkeiten ist dagegen noch viel zu laut! Eine Stufe weiter ist es lautlos x(
-    Im Gegensatz dazu ist die Musik auf den Kopfhörern bei voller Lautstärke gerade ausreichend.
-    Die Freisprecheinrichtung ist zu umständlich zu erreichen.
-    Wenn die Menü-Punkte schon so klein sind, wäre ein vorhandener Pen (inkl. Staufach - ähnlich wie bei der Antenne, zum heraus ziehen) erforderlich.
-    Die dreifache Möglichkeit der Reaktivierung aus dem Standby-Modus ist sehr störend bzw. verwirrend (Taste oben, tippen auf das Display, untere Taste in der Mitte)
-    Wenn man im Menü suchen/sliden möchte, öffnet man viel zu oft ungewollt irgendeine Funktion.
-    TV - Der Fernsehempfang ist lächerlich! Es werden zwar mehrere Sender gefunden, aber wenn man sie sehen möchte, hat man nur Rauschen. (Von 18 gefundenen Sendern nicht ein einziger, den man normal schauen kann)
-    Der Knopf (unten-mitte) könnte besser ein vier-Richtungs-Knopf sein (hoch, runter, links, rechts)
-    Die Funktion der Handschrifterkennung ist (im Gegensatz zur Bedienungsanleitung) unter Punkt 4-2-11 überhaupt gar nicht vorhanden!!! Und wenn, wäre wieder ein Pen erforderlich!
-    Das Gleiche gilt für die SHAKE-Funktion. Weder bei Bildern noch bei Musik lässt sich per Shake auf die nächste Datei wechseln!!!
-    Auch wäre beim Schreiben von SMS (oder ähnlichem) eine T9-Funktion bzw. eine Bildschirmtastatur wünschenswert.
-    Der in der Artikelbeschreibung angebotene Firefox ist auch nicht vorhanden.
-    Wozu ist eigentlich der Anschluss an der rechten-unteren Kante???
-    Wenn ich die ‚Taschenlampe‘ benutzen möchte, soll ich die Taste NULL längere Zeit gedrückt halten… Wenn ich das mache, erscheinen im Display so lange Nullen, wie ich die Taste gedrückt halte, aber die Taschenlampe bleibt dunkel!
-    Das sog. „Blitzlicht“ ist auch nur ein kurzes Aufleuchten einer normalen LED. Bei einer Entfernung größer als 1 m ist im Dunkeln auch nichts mehr auf dem Bild zu sehen.
-    WLAN - Opera-Mini sagt, ich hätte keine Internetverbindung. Google, Twitter, Facebook und Yahoo funktionieren aber… das ist schon irgendwie eigenartig!
-    Nächster Mangel ist der Empfang. Alle paar Minuten ist kein einziger Empfangsbalken mehr zu sehen. Mein altes Anycool liegt gleich daneben und hat durchweg vollen Empfang!
-    Kamera - Im Vergleich zu anderen Hanys aus dem Jahr 2011/2012 ist die Kamera noch immer ein Witz!!! Dahingehend hat sich scheinbar fast überhaupt nichts geändert. Mein altes Anycool hatte eine 1,3 Mpix und das neue 2 Mpix – kein großer Fortschritt in den letzten 4 Jahren, wenn man bedenkt, dass andere Hersteller schon 8 Mpix und mehr verbaut haben.
 
 
Jetzt aber auch mal etwas Positives von dem M2 iPro.
 
-    Das Design ist gut. Es sieht edel aus und macht was her.
-    Es hat viele Funktionen (wenngleich auch einige davon schon auf meinem ‚alten‘ vorhanden waren)
-    Man kann das Handy gleich am USB-Kabel aufladen.
-    Das deutsche Menü hat sich im Gegensatz zu den Vorgängern deutlich verbessert. Es ist jetzt verständlich und (bis auf wenige Ausnahmen) korrekt übersetzt.

 
FAZIT:
Für die Leute, die mit diesen Einschränkungen leben können, ist das iPro-M2 von Anycool eigentlich ein super Handy. Es hat WLAN, man kann seine Emails checken, und es besitzt auch viele weitere nützliche Funktionen.
Für mich kam es jedoch (gerade wegen der oben genannten Nachteile) nicht in Frage.

Ich hoffe euch mit meinem Test- bzw. Erfahrungsbericht mal wieder weiter geholfen zu haben. Ich habe mein iPro-M2 wieder zurück gegeben und suche ein weiteres Mal ein Nachfolger für mein Anycool T808...
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden