Anwendungsmöglichkeiten für Schleifvlies

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Besonders für den "ungeübten" Heimwerker ist es nicht immer leicht, bei den auf dem Markt befindlichen verschiedenen Schleifvliesen das richtige Vlies zu finden. Wir wollen ihnen hier einen kleinen Überblick über Qualität und Anwendungsmöglichkeiten geben.

Wir unterscheiden: Standard von uns nicht erhältlich - Material ist fester. Schleifvlies wird nur von oben und unten leicht mit Korn besprüht. 
                          + Industrieware nur diese liefern wir - Material ist locker und leicht. Schleifvlies wird durchdringend mit Korn besprüht, so das eine gleichmäßige     .............................Abnutzung gewährleistet ist.

Bitte beachten Sie jedoch folgendes: Jedes zu bearbeitende Material reagiert auf Schleifvlies etwas anders. Deshalb sollten Sie die Angaben nur als Richtwerte sehen und das Material immer erst an einer unauffälligen Stellen bearbeiten. Wir gehen bei den Anwendungsmöglichkeiten immer von den, bei uns angebotetenen Qualitäten aus.

Sie erhalten bei uns Schleifvlies in

Rollenware 5 + 10 Meter, Zuschnitte für Handschliff und Schwingschleifer (z.b. Festo-Rutscher), auch als Scheiben für Exzenter (z.b. Festo-Rotex) 

Schleifvlies für Einscheibenmaschinen sind speziell für dieHolzbodenbearbeitung vereinzelt auch für Edelstahl. Hier verwendet man A120 zum Abschleifen - A180 + A280 für den Zwischenschliff oder auch Einmassieren. Bei unserem Schleifvlies auch Schleifmatten genannt werden die hochstehenden Fasern abgeschliffen und nicht herausgerissen.
S320 + S600 wird für Edelstahlplatten eingesetz, die auf dem Boden (z.b. Tanzfläche) verlegt sind.

Hier die Anwendungsarten für die verschiedenen Schleifvliese:

A80, sehr grob
Grobreinigen von Werkstücken
Schleifen von Gipskartonplatten, Gipsfiguren, Speckstein usw.

A120, grob
Zum Anschleifen und Glätten von Holz
Leichtes Strukturieren von Weichholz (Ausbürsteffekt)
Entrosten und Reinigen von Werkstücken usw.

Neu im Programm S180 mittel
Ideal im Edelstahlbereich V2A/V4A
Entzundern von Edelstahl
Blau angelaufene schweißnaht mit z.b. "Antox"reinigen.
Entfetten von Metallen.
Reinigen von Edelstahl Kellen im Maler- und Stukateurbereich usw.

A180, mittel

Farbe anschleifen
Glätten lasierter und gebeizter Hölzer
Schleifen von Metallen usw.

A280, mittelfein

Feinschliff von lasierten und gebeizten Hölzern
für den perfekten Zwischenschliff

S320, fein

Zum Mattieren von Lackoberflächen
NE-Buntmetall
Entfernen von Oxydationen
reinigend Schleifen der Lötstellen von Kupferrohren
Zementschleier entfernen u.s.w.

G400, fein

Ideal im Edelstahlbereich V2A/V4A
Haushalt
Großküchen und Bäckereien (Spüle, Pfannen, Töpfe)
Kunststoff mattieren
Anschleifen für Verklebungen z.b. an Alufasaden

S600, sehr fein

Ideal für Schleiflackierungen bei Türen und Möbeln
Feinmattierung bei Buntmetallen

S800, super fein

Für hohe Ansprüche in allen Bereichen, wo absolut
feiner Schliff gefordert wird, z.B. bei Autolacken die
Metalliclackierung.

Ein Spitzenprodukt von EBERFLEX das Kornpad.  Hier können Sie auf einfachster Weise Ab-, An, und Feinstschleifen in einem Arbeitsgang ohne ersichtliche Riefenbildung.

Beachten Sie zum Schluss: Ein Schleifvlies ist zum Feinschleifen - Ein Schleifpapier ist zum klassichen Abschleifen


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden